Falsche Polizisten unterwegs

"Guten Tag, ich bin von der Polizei. Im Notizbuch eines festgenommenen Einbrechers haben wir ihren Namen und ihre Telefonnummer gefunden!" Falsche Polizeibeamte waren so bereits mehrfach im Raum Bochum/Herne aktiv. Im Rahmen von Telefongesprächen erkundigten sich die Trickbetrüger nach den finanziellen Verhältnissen einiger Bürger und fragten gezielt nach, ob sich in der Wohnung Bargeld und Schmuck befindet oder ob es Schließfächer gibt.

Auch am Wochenende setzten die Kriminellen diese Masche fort, diesmal hauptsächlich in Herne. Bereits mehrere Personen riefen bei der Polizei an und teilten mit, einen dieser falschen Beamten am Telefon gehabt zu haben. Bisher ist jedoch kein neuer Schadensfall eingetreten.

Die Polizei erfragt weder per Telefon noch an der Haustür die Vermögensverhältnisse. Sie rät den Bürgern, sich den Namen des Anrufenden nennen zu lassen und anschließend die örtliche Polizeibehörde darüber zu informieren. Unbekannten Personen sollte keine Auskünfte über Vermögensverhältnisse oder anderen Daten gegeben werden. Auch sollte unbekannten Personen nicht die Haustür geöffnet und ihnen Geld oder Wertsachen übergeben werden.

Jünge Menschen sollten ältere Angehörigen über die Masche informieren und ihnen das Angebot machen, bei fremden Besuchern zur Sicherheit hinzuzukommen und ihnen für solche Fälle die eigene Telefonnummer geben. Opfer eines solchen Anrufes sollten sich in jedem Fall an die Polizei wenden und Anzeige erstatten.

Quelle: Polizei Bochum

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.