Förderturm feiert die ersten zehn Jahre

Das Benefizfest des Förderturms hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Publikumsmagneten entwickelt. So dürfte es auch am 30. Juli sein.
  • Das Benefizfest des Förderturms hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Publikumsmagneten entwickelt. So dürfte es auch am 30. Juli sein.
  • Foto: Archiv Wochenblatt
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Das Benefizfest des Herner Förderturms erlebt am Samstag, 30. Juli, seine nächste Auflage. Beginn ist um 11 Uhr. Auf der Bühne vor der Akademie Mont Cenis treten unter anderem Chris Alexandros, Graf Hotte, Angelique Sendzik, Andy Rinus, Uwe Engel und Bella Vista. Bereits mehrfach beim Benefizfest zu Gast und von vielen Fans erwartet wird Olaf Henning.

In der Akademie werden die Besucher von Weinreich & Weinrich zum Tanztee gebeten. Bei einer Modenschau haben Damen und Herren die Möglichkeit, sich über Trends zu informieren. Und bei einer Tombola warten Preise auf die Gewinner. Für Speis und Trank ist ebenso gesorgt, wie auch für den Spaß der kleinen Gäste. Hüpfburg, Kinderkarussell und der Löschwagen der Freiwilligen Feuerwehr warten auf die kleinen Besucher.

Organisator Markus Lülf: „Wir haben auch in diesem Jahr wieder versucht, ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen. Wir hoffen sehr, dass im Jahr unseres zehnjährigen Bestehens ein gutes Ergebnis erzielen, um wichtige Einrichtungen in unserer Stadt wie das Lukas-Hospiz, die Palliativstation, den Kinderschutzbund und andere zu unterstützen.“

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.