Haus nach Feuer unbewohnbar

Unbewohnbar ist ein Haus an der Straße "Am Großmarkt", in dem am vergangenen Dienstagmittag ein Brand ausbrach. Als die Feuerwehr am Unglücksort eintraf, stand der Dachstuhl des Gebäudes in Flammen.

Die Bewohner des Hauses hatten sich bereits ins Freie retten können. Nach etwa einer Stunde konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Die Feuerwehr musste dafür eine Außenwand einreißen. Gegen 16 Uhr konnten die Löscharbeiten abgeschlossen werden. Die Polizei ermittelt die Brandursache. Die Opfer wurden durch einen Seelsorger betreut.

Quelle: Berufsfeuerwehr Herne

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.