Herne ist die Mitte des Ruhrgebiets

So sieht er aus, der Stein des Mittelpunktes, den OB Horst Schiereck und Stadtmarketing-Geschäftsführer Holger Wennrich nun enthüllten. Anwohner Marian Krumpietz (Mitte) verspricht, ein Auge auf den Stein zu haben. Fotos: Detlef Erler
5Bilder
  • So sieht er aus, der Stein des Mittelpunktes, den OB Horst Schiereck und Stadtmarketing-Geschäftsführer Holger Wennrich nun enthüllten. Anwohner Marian Krumpietz (Mitte) verspricht, ein Auge auf den Stein zu haben. Fotos: Detlef Erler
  • hochgeladen von Rainer Rüsing

Als wenn wir es nicht immer schon gewusst hätten: Der Mittelpunkt des Ruhrgebiets, der ist hier bei uns. Und jetzt haben wir es auch amtlich; Nun wissen wir sogar exakt wo die Mitte ist: in Röhlinghausen, an der Rolandstraße vor dem Haus Nummer 49. Jetzt wurde dort ein kleines „Monument“ enthüllt.
„Ein epochales Ereignis“, fand Oberbürgermeister Horst Schiereck und nannte den Hinweisstein in einer launigen Rede ein Symbol für die hohe geographische Bedeutung unserer Stadt im Mittelpunkt des Ruhrgebietes: „Die Zentralität ist unser Standortvorteil. Herne verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur aus Straßen-, Schienen- und Wassernetz.“
Schmunzelnd und offensichtlich nicht ganz ernst gemeint, ging er im Anschluss auf Veränderungen ein, die der Hinweisstein für den Ort haben könnte. Ein Zug ratterte gerade vorbei, als er vor dem geistigen Auge der Zuhörer einen DB-Haltepunkt in Sichtweite entstehen und Schlangen von Reisebus-Touristen am Stein des Mittelpunktes vorbeidefilieren sah. Da sind aber sicher noch entsprechende Aktivitäten der Stadtmarketing-Gesellschaft erforderlich, die den Stein ja auch aufstellen ließ.
Wer es übrigens wissenschaftlich genau haben möchte: Die geographische Reviermitte befindet sich bei 51°31‘3“ nordlicher Breite und 7°8‘42“ östlicher Länge. Errechnet hat das der Geograph Dr. Wojciech Smolarek.
Auch die Anwohner machen sich schon Gedanken über die Zukunft ihrer Straße nach Aufstellung des Steins: „Jetzt schnellen die Immobilienpreise in die Höhe“, war aus dem kleinen Kreis der Zuschauer zu hören.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen