Juwelier vertreibt Räuber

An der Gegenwehr des Geschäftsinhabers scheiterte am vergangenen Mittwoch ein bewaffneter Raubüberfall auf ein Schmuckgeschäft an der Hauptstraße.

Gegen 12 Uhr verlangte nach Angaben der Polizei dort ein mit einem Messer bewaffneter maskierter Mann die Herausgabe von Geld. Der Ladeninhaber (60) konnte den Kriminellen vertreiben. Dieser stieß auf seiner Flucht mit einer Frau zusammen. Die 59-Jährige stürzte, blieb aber unverletzt. Der Geschäftsinhaber verletzte sich bei dem Überfall an der Hand.

Quelle: Polizei Bochum

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen