Kinder im heißen Auto allein gelassen

Gut reagierte ein Zeuge am vergangenen Samstagnachmittag: Er rief die Polizei, weil er zwei Kleinkinder bei praller Sonne allein in einem parkenden Wagen sah. Das Auto stand auf einem Parkplatz an der Hammerschmidtstraße. Die Eltern waren nach eigenen Angaben kurz in einem Supermarkt.

Kurz vor Eintreffen der Polizei erschienen die Eltern wieder am Wagen. Das Kleinkind und der Säugling waren zu dem Zeitpunkt mindestens zehn Minuten alleine. Beide waren verschwitzt, aber wohlauf und unverletzt.

Die Polizei rät dringend dazu, Kinder bei sommerlichen Temperaturen niemals alleine im Auto zu lassen. Auch ältere Menschen und Haustiere sind gefährdet. Schon nach wenigen Minuten kann ein geschlossener Wagen in der prallen Sonne zu einer lebensgefährlichen Hitzefalle werden. Auch im Schatten heizt sich das Innere schnell auf.

Quelle: Polizei Bochum

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.