Quadrille und Barockreiter

Er gehört zur Cranger Kirmes wie das Riesenrad und gebrannte Mandeln: Der traditionelle Pferdemarkt am Donnerstag, 2. August, auf Gut Steinhausen (Wiedehopfstraße). Der Auftrieb der Pferde beginnt um 10 Uhr, ab 11 Uhr fängt der Handel an.
Besucher können sich freuen auf eine große Auswahl von Reitsportartikeln. An einem eigenen Stand gibt es Pflege-Naturprodukte und würzigen Ziegenkäse.
Um 14 Uhr wird OB Horst Schiereck mit der Kutsche zur Eröffnung der Reitsportvorführungen kommen.
Die Herner Reitervereine richten die faszinierenden Schaubilder aus: Auf dem Programm stehen Reitquadrille, Springquadrille, Ponyspiele, ein Slalom mit Kutschen und Hunden, Reiterspiele, Dressurkür und eine Kür der Paare. Zudem wird eine Stute mit ihren Fohlen den Pferdemarkt besuchen. Aus Frankfurt kommen Barockreiter: Sie reiten Vorführungen im Damensattel und ein Pas de deux.
Die Teilnehmer der Deutschen Meisterschaft im Einzelvoltigieren berichten von ihrer Meisterschaft.
Wie in jedem Jahr wird ein Pony verlost.

Autor:

Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.