Riesiger Andrang

Das symbolische Band wird durchschnitten (v.l.): Verkaufsleiter Björn Büttner, OB Frank Dudda, WVW-Geschäftsführer Axel Schindler, WAZ-Redaktionsleiter Michael Muscheid und Gerhard Krämer.
3Bilder
  • Das symbolische Band wird durchschnitten (v.l.): Verkaufsleiter Björn Büttner, OB Frank Dudda, WVW-Geschäftsführer Axel Schindler, WAZ-Redaktionsleiter Michael Muscheid und Gerhard Krämer.
  • Foto: Andreas Schlierkamp
  • hochgeladen von Wochenblatt Herne

Punkt 10 Uhr standen die Besucher schon Schlange vor dem Leserladen von WAZ und Wochenblatt, und schon Minuten später, noch bevor Oberbürgermeister Frank Dudda mit Verkaufsleiter Björn Büttner und WAZ-Redaktionsleiter Michael Muscheid die offizielle Eröffnung vollzog, strömten Menschenmassen in die Redaktionsräume.

Es war kein stilles Anschauen der Räumlichkeiten des neuen Medienhauses. Die Besucher kamen, um zu sehen, wie Zeitung gemacht wird. Fragen über Fragen wurden gestellt und von den Redakteuren natürlich auch gerne beantwortet.

Und dann war da auch noch das Quiz, bei dem unter anderem ein Ausflug nach Paris zu gewinnen war. "Gibt es das Wochenblatt auch mit einer eigenen Ausgabe für Wanne-Eickel?", war eine der Fragen, die in den Räumen der Wochenblatt-Redaktion gestellt wurde. "Aber klar doch!" war die Antwort. "Wie viele Redakteure arbeiten in der WAZ-Redaktion?", war eine andere. Die Antwort kam nach kurzem Nachdenken. "Zehn."

Viel los war auch draußen auf dem Robert-Brauner-Platz, wo auf einer Bühne für kurzweilige Unterhaltung gesorgt war. Das Bühnenprogramm mit Musik und den Vorführungen der Cheerleader begeisterte ebenso wie die beiden Karikaturisten und die Angebote des Leserladens mit Häppchen und Getränken. Für die jungen Besucher gab es ein Spiel- und Spaßprogramm.

Autor:

Wochenblatt Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.