Supermarkt überfallen

Ein Supermarkt an der Edmund-Weber-Straße wurde am vergangenen Donnerstag überfallen. Ein maskierter Krimineller betrat den Laden gegen 7.30 Uhr und bedrohte die Kassierin mit einem Messer.

Er entwendete das Geld aus der Kasse und flüchtete. Der Täter, der einen Akzent hatte, ist ca. 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank, hat braune Augen, trug einen dunklen Kapuzenpullover und hatte sich ein Halstuch über das Gesicht gezogen. Das Bochumer Raubkommissariat bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 um Hinweise.

Quelle: Polizei Bochum

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen