Überfall kurz vor Mitternacht

Opfer eines Raubüberfalls wurde am Freitag vergangener Woche eine 15-Jährige. Wie die Polizei berichtet, gab sie an, kurz vor Mitternacht auf der Mont-Cenis-Straße in Höhe der Kantstraße von einem Unbekannten angegriffen worden zu sein.

Die Person habe ihr die Tasche entrissen, in der sich Bargeld, Smartphone und persönliche Dokumente befanden. das Mädchen gab außerdem an, dass sie in Begleitung einer Freundin auf dem Weg nach Hause gewesen sei, als es zu dem Überfall kam. Eine genaue Personenbeschreibung liegt nicht vor.

Quelle: Polizei Bochum

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.