Unbekannte schlachten Schaf im Mini-Zoo Eickel

Was für ein dreistes Verbrechen! Unbekannte haben ein Schaf im Mini-Zoo des Eickeler Volksparks geschlachtet. Eine Mitarbeiterin fand die Überreste des unglücklichen Tieres heute Morgen (19. Dezember) in der Blockhütte des Geheges.

Die Kriminellen müssen das Tier im Zeitraum zwischen Dienstagabend , 17 Uhr, und heute Morgen, 7.30 Uhr, getötet haben. Kriminalkommissariat KK 36 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 02325 / 960-3721 um Zeugenhinweise.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen