Unfallflucht: Mädchen von Auto erfasst

Die Polizei sucht nach einem Verkehrsunfall Zeugen: Ein 15-jähriges Mädchen wurde am vergangenen Montag von einem Auto angefahren, der Fahrer soll sich vom Unfall entfernt haben, ohne sich um die Verletzte zu kümmern.

Der Vorfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 19.10 Uhr auf der Holsterhauser Straße in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 43. Die 15-Jährige befand sich auf dem südlichen Gehweg und überquerte eine Fußgängerampel. In diesem Moment wurde sie von einem Wagen erfasst, stürzte und verletzte sich leicht. Nach Angaben des Mädchens soll es sich bei dem Fahrzeug um einen blauen VW Polo handeln, der Autofahrer soll etwa 40 Jahre alt und dunkelhäutig sein.

Quelle: Polizei Bochum

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.