Wananas mit neuem Gesicht

Viele Herner fiebern der Eröffnung des Wananas' entgegen.

Die Bade- und Wellnessfans, ja eigentlich die meisten Bürger dieser Stadt, zählen schon die Tage, bis das Freizeitbad Wananas wieder eröffnet wird. Mit einer Titelgeschichte widmet sich jetzt das Stadtmagazin "inherne" diesem Thema, das für viele so wichtig ist.

Um die begeisterten Badefans einzubeziehen, sucht "inherne" gemeinsam mit dem Wochenblatt das Wananas-Gesicht für die Titelseite. Es zählen nicht unbedingt Model-Maße oder das klassische Schönheitsideal, sondern das Besondere, Originelle, Sympathische. Teilnehmer bewerben sich mit einem Porträt-Foto und einer Kurzbeschreibung. Den Gewinner setzen die Fotografen des Pressebüros dann gekonnt in Szene.

Auf der Suche ist die Redaktion nach Wananas-Geschichten zur Veröffentlichung im Stadtmagazin. Wer etwas Lustiges, Absurdes oder Spannendes im, am oder ums Wananas erlebt hat oder eine besondere Beziehung zum Bad hat, der sollte das aufschreiben: als Anekdote, kleinen Erlebnisbericht, kurze Episode. Fünf Zeilen genügen, es können aber auch ein paar mehr sein. Auf die Gewinner warten Wananas-Gutscheine. Bewerbungen für das Wananas-Gesicht und für die Wananas-Geschichten gehen spätestens bis Donnerstag, 13. Oktober, per E-Mail (redaktion@inherne.net) an das Stadtmagazin.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen