Wem gehört die "Räuberleiter"?

Wer kennt diese Aluleiter?

Bereits am 27. September (Donnerstag) versuchte ein noch unbekannter Täter, in ein Haus an der Straße "Schultenhof" in Eickel einzubrechen. Gegen halb eins nachts stellte der Kriminelle eine Aluleiter an den Balkon des Gebäudes. Als ein Hausbewohner auf die Tat aufmerksam wurde, brach der verhinderte Einbrecher die Tat ab und flüchtete. Die dreiteilige Leiter (siehe Foto) ließ er am Tatort zurück. Bislang konnte sie keinem Eigentümer zugeordnet werden. Möglicherweise hatte der Einbrecher die Leiter zuvor im Nahbereich entwendet. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14 / Rufnummer 0234 / 909-4143) fragt nach, wer diese Aluleiter vermisst?

Autor:

Lokalkompass Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.