Ferienprogramm für 30 Kinder

Seit über fünf Jahren gibt es den Herner Verein SUNRISE-Ruhr e.V. nun schon, und ganz genau so lange, auch das mittlerweile sehr bekannte und von Anfang an beliebte Ferienprogramm für Kinder.
In allen Ferien des Jahres finden diese "Projektwochen" statt, und die Zahl der angemeldeten Kinder hat sich im Laufe der Jahre, immer mehr erweitert. Waren es 2012 noch 15 angemeldete Kinder, so sind es nun, im Sommer 2017 doppelt so viele, denn genau 30 Kinder nehmen dieses Mal Teil. Täglich Montags bis Freitags geht es dann kreuz und quer durch`s Ruhrgebiet, zu beliebten Ausflugszielen. So wurden in den ersten beiden Ferienwochen bereits viele Ziele in den umliegenden Städten u.a. Bochum, Gelsenkirchen, Witten und Castrop-Rauxel angesteuert. Es folgen noch weitere Highlights, beispielsweise der Archäologiepark in Xanten oder der Märchenzoo in Ratingen. Weitere Informationen auf der Vereinsseite unter www.sunriseruhr.de

Autor:

Isabella Bachmann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen