Herne steht zusammen – Eine Stadt gegen das Coronavirus
Herne steht zusammen – Eine Stadt gegen das Coronavirus

2Bilder

In Zeiten des Coronavirus‘ zeigen sich viele Wanne-Eickler und Herner solidarisch und sind für ihre Mitmenschen da.
Auch wer sich nicht kennt, sollte in dieser Zeit trotzdem und JETZT erst recht aufeinander vertrauen. Die am Wochenende gegründete  Nachbarschaftshilfe „Herne steht zusammen – Eine Stadt gegen das Coronavirus“ bietet kostenlose Hilfe an.
Wer zur Risikogruppe gehört (über 65 Jahre alt ist, eine Immunschwäche bzw. eine Erkrankung, die das Immunsystem schwächt, hat oder aus anderen Gründen aktuell nicht aus seinen 4 Wänden kann), kann Hilfe beim Gassi gehen mit dem Hund, beim Einkaufen, zum Medikamente abholen o.ä., bekommen.
Für die Hilferufe ist eine Handynummer eingerichtet, von der aus die Hilfe koordiniert wird.
Über die gleichnamige Facebookgruppe werden dann helfende Hände gesucht, damit sich zeitnah jemand findet, der z.B. in Baukau mit Ihrem Hund Gassi gehen möchte.

Die Hilfe ist kostenlos.

Wer Hilfe benötigt, wendet sich bitte an folgende Nummer:
0173 – 8986457

(Montag – Donnerstag zwischen 9 und 18 Uhr)

Autor:

Markus Reddig aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen