Zweiter Stern geht nach Herne

88Bilder

Nach Erreichen des ersten Sterns in 2015 erarbeiteten sich die Kanukids von Canu Touring Wanne bei subtropischen Temperaturen den 2. KanuStar des Deutschen Kanu Verbandes (DKV). Der KanuStar ist das neue Abzeichen des DKV für alle breitensportorientierte Schüler und Jugendliche, die nur oder neben den Kanu-Wander-Freizeitsport Kanutrendsportarten betreiben. Während eines Übernachtungswochenendes erarbeitete sich die Jugend des CTW den 2. Stern und lernte weitere Facetten des Kanusports kennen. Die Kids müssen dabei nach und nach alle bestehenden 16 Kanusportarten ausprobieren. Hierbei sollen die Jugendlichen die Vielfalt des Kanusports kennenlernen. Für den 2. Stern standen für die CTW-Kids die Kanusportart Canadier und Wanderfahren sowie als Highlight die Trendsportart Stand-Up-Paddling (SUP) sowie eine Sicherheitsschulung auf dem Programm. Beim SUP wurde der CTW vom Kanu-Club Recklinghausen mit Boards und einem SUP-Instruktor unterstütz. In Kleingruppen wurden die Einheiten erfolgreich absolviert. Eine Canadiertour zum Beachclub im Stadthafen RE wurde am Sandstrand mit Eis für alle belohnt. Am Sonntag übernahm dann die Kanujugend die Betreuung der Spielangebote für den 8. integrativen Kanuaktionstag von Canu Touring Wanne und dem Kommunalen Integrationszentrum der Stadt Herne. Ein rundum gelungenes Wochenende.
Weitere Infos über den Familiensportverein unter: www.ct-wanne.de oder unter info@ct-wanne.de

Autor:

Gregor Slembek aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.