Jahrestag des Tankerunglücks vor 10 Jahren auf dem Rhein bei St. Goarshausen
Das kentern des Tanker Waldhof an der Loreley

Heute ist der 10 jährige Jahrestag des gekenterten Säuretanker WALDHOF  auf dem Rhein
bei St. Goarshausen .

Das Schiff hatte 2370 Tonnen Schwefelsaure von der BASF in Ludwighafen geladen.

Bei diesem Unglück sind zwei Besatzungsmitglieder ums Leben gekommen.
Den 31 Jährigen Bootsmann, Vater von zwei Kindern wird noch bis heute vermisst.
Ein Crewmitglied (63) fand man in der Kajüte.

Die Bergung des Tanker dauerte 26 Tage. Nach 16 Tagen war die Explosionsgefahr geband
und auch die Talfahrt durfte die Unfallstelle am Loreleyfelsen passieren.
Einen großen Teil der Ladung wurde langsam in den Rhein abgeleitet.

Nach meiner Meinung währe das Tankschiff nicht gekentert wenn es Mittschiffs durchgehende
Wallgänge gehabt hätte. Das sind Längsschotten diese hätten verhindert das die Ladung
von einer Seite zur anderen Schwappt.

Der Schaden für die Wirtschaft beträgt mehrere Millionen Euro.

Es war das größte Schiffsunglück auf dem Rhein.

Autor:

Herbert Schröder aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen