Binnenschifffahrt
Hiobsbotschaft für Binnenschiffer

4Bilder

Marode Brücke sorgt für Ärger, Wasserstraßenführung verändert sich.
Die plötzlich unkontrollierte Absenkung der maroden Löringhofbrücke, verursacht durch defekte Widerlager, belastet wieder viele Binnenschiffer.
Jetzt heißt es, nicht schnelle kurze Transportwege führen zum Zielort sondern teilweise bis zu ca. 100 Kilometer, verbunden mit zusätzlichen Schleusungen führen zu verspäteten Auslieferungen und zusätzlichen finanziellen Belastungen.

Hier fährt ein 172 Meter langer Schubverband beladen mit Kohle jetzt über den Rhein-Herne-Kanal in Richtung Datteln zum Steinkohlekraftwerk.

Autor:

Bernfried Obst aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.