Zentraler Betriebshof Herne
Schlüsselübergabe für den Zentralen Betriebshof

2Bilder

Im Februar 2019 haben die Bauarbeiten von Entsorgung Herne auf dem 25.238 m² großen Gelände an der Meesmannstraße gegenüber dem Wertstoffhof begonnen. Entsorgung Herne investierte 11,8 Mio € in einen zentralen Betriebshof, der an die Stadt Herne vermietet wird. Nun sind die Baumaßnahmen abgeschlossen. Am 03.08.2020 fand die Übergabe an die Stadt Herne statt. Oberbürgermeister Dr. Frank Dudda nahm gemeinsam mit Heinz-Jürgen Kuhl, Fachbereichsleiter Stadtgrün, symbolisch den Schlüssel zum neuen Zentralen Betriebshof von Horst Tschöke, Vorstand von Entsorgung Herne, entgegen.

Alle an einem Ort
In den neuen Zentralen Betriebshof werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bereiche Stadtgrün und Tiefbau und Verkehr, die bisher an mehreren verschiedenen Stellen in Herne untergebracht waren, einziehen. Die Pflege der städtischen Grünanlagen und die Unterhaltung der Verkehrswege wird dann zentral gesteuert und organisiert werden. Mehr als 200 Mitarbeitende finden auf dem Gelände an der Meesmannstraße moderne Arbeitsplätze. Neben einem Sozial- und Verwaltungsgebäude gehören Lager, Werkstätten und Garagen- und Carportanlagen sowie verschiedene Freiflächen zum neuen Betriebshof. Bei der Planung wurde nicht nur auf Funktionalität geachtet, sondern es wurden auch ökologische Aspekte berücksichtigt wie LED-Beleuchtung, Geothermie, Dachbegrünung und Regenwassernutzung.

Autor:

Entsorgung Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen