"Fontana Kanale" - ein Park-Traum

Wann? 14.08.2011

Wo? Schleuse Ost, Schleusenweg, 44628 Herne DEauf Karte anzeigen
Anzeige
Herne: Schleuse Ost | Die Künstlerin Billie Erlenkamp hat sich diesmal wieder etwas Tolles einfallen lassen. Sie verwandelte die Schleuse Herne-Ost in einen Park für einen Tag. Die Besucher strömten trotz vieler Konkurrenzveranstaltungen und vor allem trotz der Cranger Kirmes zur Schleuse. Man konnte dort mal so richtig lustwandeln in eleganter Robe, was den Statisten und den angeheuerten Schauspielern sehr viel Spaß machte. Blumen und Palmen zierten das Gelände. Die Wand der Schleusenkammer verwandelte Billie Erlenkamp in eine Medusenkammer, indem sie dort einige Quallen mit Hilfe eines Hochdruckreinigers ins Moos zauberte. Mit Hilfe der Feuerwehr entstanden Wasserorgel und Fontänen. Es gab Führungen und Bootsfahrten und wer wollte, konnte auch durch die Wasserachse spazieren. Sogar ein Wasserfall fehlte nicht. Man musste nur aufpassen, dass die Robe nicht nass wird. Es gab Musik und auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Das Wetter spielte auch mit und schickte morgens ebenfalls Wasser ins Geschehen. Doch auch die Sonne ließ sich blicken, sonst hätten wir schließlich Nacht gehabt. Schauspieler und Statisten bildeten sozusagen „lebende Kunst“. Ein Ehepaar war mit Butler unterwegs zum Picknick. Sie hatten auf einer Karre sogar Stühle und Kissen dabei. Auch zwei Polizisten schauten nach dem Rechten und ließen sich mit Weintrauben bestechen. Na und jeder konnte sich nach Herzenslust verkleiden, was ja auch mal sein muss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.