Seebad - Warnemünde ein Ostseehafen

Anzeige

Seebad - Warnemünde ein Ostseehafen.

Von hier aus geht es in die Welt, zum Beispiel mit der MSC Magnifica ein eindrucksvolles Kreuzfahrtschiff.

Die MSC Magnifica fährt mit moderner Technologie.
5 Gourmet-Restaurants, 12 Designer-Themenbars, Schönheitsbehandlungen, Sauna, türkisches Bad, Fitnesscenter sowie einen Thalasso-Therapie- und einen Entspannungsraum, hier hat der Gast die Qual der Wahl.
Beeindruckende Freizeitbereiche, Open Air Pool-Komplex, 4 Whirlpools, Solarium, Innenpool, Tennisplatz, Minigolf, Bowling, Billard, Fitnesscenter und einen Jogging-Pfad.
Ein Kasino, Panorama-Diskothek, 4D Kino, Internet-Café, Theater mit 1.200 Polstersitzen und dem Live-Entertainment runden das Bild ab.

Zugelassene Passagierzahl 2.518, Kabinen 1.259, davon 52 Suiten mit Balkon, 16 Kabinen für Gäste mit Behinderung ca. 31 m², 1.027 Frau/Mann Besatzung.

293,8 m Länge, 32,3 m Breite, max. 7,85 m Tiefgang, 95.128 BRZ.
Maschinenleistung 58.000 kW (78.858 PS) Höchstgeschwindigkeit 23 kn (43 km/h)
Panama Heimathafen, Panama-Stadt Flagge
Reederei MSC Crociere, Stapellauf 14. Januar 2009, Taufe 6. März 2010
4
4
4
4
4
4
4
1 4
8
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
40.968
Gudrun Wirbitzky aus Bochum | 08.07.2017 | 11:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.