Kind musste ins Krankenhaus
Achtjähriger Junge auf Bahnhofstraße in Herten von Auto erfasst

Am Mittwoch kam es gegen 17 Uhr auf der Bahnhofstraße in Herten zu einem Unfall. Ein achtjähriger Junge wurde dabei von dem Auto einer 42-jährigen Hertenerin erfasst als er plötzlich auf die Straße lief.

Die Fahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Das Kind wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen