Fußgänger in Herten angefahren
Autofahrer stand unter Alkoholeinfluss

Der Fußgänger erlitt leichte Verletzungen.

Herten. Am Sonntag, 22. November, gegen 18.30 Uhr, lief ein 29-jähriger Fußgänger aus Herten auf der Bahnhofstraße in Richtung Norden. Ebenfalls auf der Bahnhofstraße fuhr ein zunächst unbekannter Autofahrer. Er wollte an der Einmündung Heinrichstraße nach rechts abbiegen. Hier wollte der Fußgänger die Heinrichstraße überqueren. Es kam zum Zusammenstoß. Der Autofahrer sprach den Fußgänger noch an, setzte sich aber nach einem kurzen Gespräch wieder ins Auto und fuhr weiter. Der 29-Jährige musste mit leichten Verletzungen in einem Krankenhaus behandelt werden. Der Autofahrer, ein 58-jähriger Mann aus Herten, konnte zeitnah ermittelt werden. Nach ersten Erkenntnissen stand er unter dem Einfluss von Alkohol. Er musste für eine Blutprobe mit zur Wache.Bei dem Unfall entstand kein Sachschaden.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen