Unbekannte sabotieren öffentliche Plätze
Gefährliche Nägel an Hertener Spielplätzen - ZBH erstattet Anzeige

Eine oder mehrere bislang unbekannte Personen haben Nägel in Holzspielgeräte geschlagen.
  • Eine oder mehrere bislang unbekannte Personen haben Nägel in Holzspielgeräte geschlagen.
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Bei den regelmäßigen Spielplatzkontrollen haben Mitarbeitende des Zentralen Betriebshof Hertens (ZBH) in den vergangenen Tagen festgestellt, dass bislang eine oder mehrere unbekannte Personen Nägel in Holzspielgeräte geschlagen haben. Betroffen sind Geräte auf den Spielplätzen der Wald-, Comenius-, Ludgerus-, Goethe- und Süder Grundschule am Standort in der Feige sowie der Willy-Brandt-Schule.

Die Nägel stehen teilweise über, so dass für spielende Kinder ein Verletzungsrisiko besteht. Die Nägel wurden entfernt oder ganz eingeschlagen, damit von ihnen keine Gefahr mehr ausgeht.
Der ZBH führt an allen städtischen Spielplätzen regelmäßige Kontrollen durch, um die Sicherheit der spielenden Kinder zu gewährleisten. Neben wöchentlichen visuellen Routine-Inspektionen gibt es operative Inspektionen im Drei-Monats-Rhythmus sowie jährlich stattfindende Hauptinspektionen.
Der ZBH hat Anzeige erstattet und bittet alle Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben oder Hinweise geben können, sich per E-Mail unter k.albig@herten.de zu melden. Da es sich möglicherweise um eine Serie handelt, können weitere Schäden nicht ausgeschlossen werden. Die Stadt und der ZBH bitten daher Eltern und Begleitpersonen vorsichtig zu sein und Spielgeräte einmal zu kontrollieren bevor die Kinder auf ihnen spielen dürfen.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen