Herten - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Büchermarkt für den guten Zweck. Foto: McCutch

Einnahmen kommen der Bibliothek zu Gute
Traditioneller Büchermarkt in der Hertener Rotunde

Der traditionelle Büchermarkt des Fördervereins der Stadtbibliothek findet am Freitag, 29. November, und Samstag, 30. November, in der Rotunde im Glashaus, Hermannstraße 16, statt. Lesefreunde und Bücherwürmer können am Freitag von 10 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 13 Uhr die langen Büchertische durchstöbern. Die Einnahmen gehen an die Kinder-und Jugendbibliothek und die Erwachsenenbibliothek. Das Team der Stadtbibliothek räumt gründlich die Bestände. Mitglieder des Fördervereins der...

  • Herten
  • 23.11.19
Dr. Karsten Schneider, Beigeordneter für Bildung und SozialesBürgermeister, Ingo Abrahams, Vorstandsmitglied der Volksbank Ruhr Mitte, Thomas Buchenau, Leiter der CreativWerkstatt und Bürgermeister Fred Toplak haben die Highlights des neuen Programms vorgestellt.

CreativWerkstatt Jugendkunstschule stellt Programm für 2020 vor

Von Drohnen und Longboard bauen über kreative Fotogestaltung bis hin zu einem Trickfilmprojekt, mit dem neuen Programm „Spieglein, Spieglein…“ kommt in Herten für Kinder und Jugendliche keine Langeweile auf. Im nächsten Jahr bietet die CreativWerkstatt Jugendkunstschule Herten von Januar bis Dezember 2020 über 65 spannende Workshops, Kurse, Einzelveranstaltungen und Projekte in der CreativWerkstatt und im öffentlichen Raum an. Das Programm ist ab sofort erhältlich und Anmeldungen...

  • Herten
  • 21.11.19
  •  1
  •  1
45 Bilder

Herten hat ein neues Prinzenpaar

Jetzt  starteten die Karnevalisten der Karnevall Gesellschaft Herten-Langenbochum e.V.  in die neue Saison.Zwei ganze Jahre regierten Manuela I. (Bartczak) und Herbert I. (Weidemann) die Hertener Karnevalisten, nun wurden sie bei der großen Sause der Karneval Gesellschaft Herten-Langenbochum im Siebenbürger Haus abgelost. Sandra I. (Zimmer) und Patrick I. (Kliem) übernehmen die Macht. Zuvor wurde aber das scheidende Paar würdig verabschiedet.

  • Herten
  • 18.11.19
22 Bilder

Arras auf Reisen
Berlin ist eine Reise wert

Ein ausgewogenes Programm mit vielen Vorschlägen und Platz für individuelle Aktivitäten hatten die Arras-Freunde-Herten ausgearbeitet und die Reisegruppe war gespannt darauf zu sehen, wie Berlin sich entwickelt hat. Es war das zweite Mal, dass sie in Berlin waren. Am Ankunftstag, dem 13.11. gingen alle nach dem Einchecken im Hotel auf einen kleinen Erkundungsspaziergang zum Nikolaiviertel, an der Spree entlang bis zur Museumsinsel, um danach im Gasthaus Julchen Hoppe den Hunger zu...

  • Herten
  • 18.11.19
Ralf Kuta alias Dannyboy kurz vor der Show. Zum Schminken brauchen die Travestieprofis keine helfende Hand. "Eine Massage dabei wäre aber schon schön."
4 Bilder

Stadtspiegel blickt hinter die Kulissen
Im RevuePalast Ruhr dreht sich alles um die Show

Als um 20 Uhr das Opening „The Greatest Showman on Earth“ erklingt, scheint alles so wie bei jeder (außer-)gewöhnlichen Samstagabendvorstellung der neuen „Revue Royale“ im RevuePalast Ruhr. Ja, hätte sich eben nicht der STADTSPIEGEL am Bühnenrand versteckt, um exklusiv von Backstage über die heißeste Show in Herten und weit darüber hinaus zu berichten. Vorhang auf! Von Sara Drees Zwanzig Minuten vor Beginn herrscht hinter der Bühne des Ruhrpott-Glamours die absolute Gelassenheit. "Wir...

  • Herten
  • 18.11.19
  •  1
  •  1
 Im Auftrag der Hertener Stadtwerke gestaltet der Graffiti-Künstler Goran Grubac von der Agentur "More than Words" die Trafostation in der Papst-Johannes-Straße.
2 Bilder

Trafostation an der Papst-Johannes-Straße ist fertig
Historisches Graffiti in Herten

Eine Straßenbahn vor der St.-Antonius-Kirche in Herten, ein altes Kino in der Innenstadt, ein Hufschmied in Aktion: Die Hertener Stadtwerke setzen an der Papst-Johannes-Straße historische Stadtbilder in Szene. Die Agentur "More than Words" war hierbei als Dienstleister tätig. Als "Projektionsfläche" dient eine Trafostation, als Werkzeug diente die Spraydose. Die Dortmunder Graffiti-Künstler arbeiten seit mehreren Jahren mit den Hertener Stadtwerken zusammen. Sie haben bereits über 30...

  • Herten
  • 16.11.19

Hertener Karnevalisten starten in die fünfte Jahreszeit

Am Samstag, 16. November, starten die Karnevalisten der Karnevall Gesellschaft Herten-Langenbochum e.V. ab 11.11 Uhr in die neue Saison. Der Start der fünften Jahreszeit und das Ende der zweijährigen Regentschaft von Prinz Herbert I (Weidemann) und seiner Prinzessin Manuela I (Bartczack) wird gebührend im Siebenbürger Haus gefeiert. Nach der Enthronisierung der beiden wird ein neues Prinzenpaar die Macht über das närrische Volk übernehmen, deren Namen bis dahin jedoch geheim...

  • Herten
  • 16.11.19
Begleitet wird die Winterwelt Herten in den Abendstunden durch die Neuauflage des Lichterwaldes im Schlosspark.

Winterwelt findet erstmals statt - Lichterwald ergänzt das Programm
Schnee am Rathaus

Diesen Winter wird es definitiv in Herten schneien: Vom 13. bis zum 21. Dezember präsentiert sich die Winterwelt Herten rund um das Rathaus mit ausgesuchten Leckereien, Getränken, Attraktionen für Jung und Alt – und natürlich reichlich Schnee. Veranstalter des neuen Weihnachtskonzeptes ist die Hertener Eventagentur KW Konzept. Die Winterwelt Herten ist kein klassischer Weihnachtsmarkt, sondern ein vorweihnachtlicher Event zum Mitmachen. Gut 100 Kubikmeter Schnee bringt der Veranstalter auf...

  • Herten
  • 12.11.19
21 Bilder

Schlagerparty
Kaiserhof bebt

Seit Sandra und Dirk den Kaiserhof übernommen haben lebt das alte Gemäuer wieder.So auch bei der Schlagerparty am Samstag Abend.Wer zu den glücklichen gehörte eine der 130 Karten bekommen zu haben wurde nicht endtäuscht.Heizte schon Dj Mike den Saal ordentlich ein so brachte Live Act Mick Meier unter einbeziehung des Publikums die Stimmung zum Höhepunkt.Wieder ein gelungener Abend im Kaiserhof in Herten

  • Herten
  • 10.11.19
"Ryu's Lichtworks" geht auf den Begriff des Drachen zurück. Dennis Berka mag Science Fiction und Fantasy.
16 Bilder

Drübbelken-Galerie
Dennis Berka (Ryu's Lightworks) ist der Hüter des Lichts - Künstler aus Recklinghausen

Unter dem Künstlernamen Ryu's Lightworks geht Dennis Berka einer Leidenschaft nach, deren Ergebnisse verblüffen und faszinieren: Der Recklinghäuser erzielt mit Licht, Bastelei und Fanstasie unglaubliche Effekte. "Ich bin technik- und elektronisch-affin, außerdem experimentierfreutig", sagt er über sich selbst. Die Werke des 39-Jährigen passen damit auch überregional stark wahrgenommenen Aktion "Recklinghausen leuchtet", bei der Gebäude in der Altstadt farbig in der Dunkelheit illuminiert...

  • Recklinghausen
  • 07.11.19
  •  1
  •  1

Festliche Lichter in der dunklen Jahreszeit
Kindergarten Distelpink lädt zum Laternenfest ein

Auf zahlreiche leuchtende Laternen freuen sich das Team des Städtischen Kindergartens Distelpink, denn am Montag, 4. November, findet dort das traditionelle Laternenfest statt. Los geht es um 17.30 Uhr im Nonnenkamp. Musikalisch begleitet wird der Abend vom Spielmannszug Disteln-Backum. Zur Stärkung gibt es Zuckerbrezel und Würstchen. Alle Kinder, Eltern, Freundeskreise und die gesamte Nachbarschaft ist herzlich eingeladen. Bei Regen fällt das Laternenfest ersatzlos aus.

  • Herten
  • 02.11.19
BECKERS BLUES BAND

Finalisten spielen um den Hertener Blueslöwen.

Der 4. LIONS BLUES-AWARD ist ein Musikpreis, der 2016 erstmals von den Lions Herten in Kooperation mit Blues-in-Herten verliehen wurde. Der Preis ist die z. Zt. höchste regionale Auszeichnung, die Bluesmusiker in der Kategorie Bands erhalten können. Neben dem Ruhm ist der Gewinn mit einem Geldpreis für Studioarbeiten verbunden. Elf „Opener-Bands“ haben im Laufe des letzten Jahres die Hertener BluesSession im Katzenbusch eröffnet. Publikum und Fachteam nominierten drei Bands für die...

  • Herten
  • 29.10.19

Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek in Herten packen die Stofftaschen für die ABC-Lesebeutelaktion
Jedem Kind ein Buch

Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek packen die Stofftaschen für die ABC-Lesebeutelaktion 2019. Zum Inhalt gehören unter anderem ein Erstlesebuch, ein Gutschein für ein Abo der Stadtbibliothek und ein Päckchen der Buchstabennudeln. Verteilt werden die Beutel an alle Schülerinnen und Schüler der ersten Klassen aller Hertener Grund-und Förderschulen im Rahmen einer Vorlesestunde am Bundesweiten Vorlesetag , Freitag 15. November. Organisiert wird dieser Vorlesetag von Sylvia Konze,...

  • Herten
  • 24.10.19
Stefan Nussbaum freut sich über begeisterte Sängerinnen und Sänger.

Mit Stefan Nussbaum
Das MitSingDing im Glashaus Herten

Ob schrill, laut oder leise – beim MitSingDing mit Stefan Nussbaum am Mittwoch, 30. Oktober, um 19.30 Uhr im Glashaus ist es wieder soweit: Gemeinsam singen sich alle durch die Meilensteine aus Pop, Schlager, Oldies und Evergreens. Auch wer erstmal nur zuhören möchte, ist natürlich herzlich willkommen. Karten sind ab sofort erhältlich. Damit alle auch nach der ersten Strophe noch weitersingen können, projiziert ein Beamer die Texte an die Wand. MitSingDing-Macher Stefan Nussbaum moderiert...

  • Herten
  • 24.10.19
  •  1
  •  1

„Zukunft pflanzen“ am 25. Oktober
Neustart Innenstadt feiert Anwohnerfest mit Pflanzaktion in Herten

Am Freitag, 25. Oktober, findet unter dem Motto "Zukunft pflanzen" eine Pflanzaktion im Rahmen des Anwohnerfestes am Paschenberg statt. Die Projekte For-TUNa“ und „Naturbezogene Bildung“  gaben den Anstoß für die Aktion. Los geht es um 11 Uhr auf der Grünfläche westlich der Straßen Am Kräuterhof und Nesselrodestraße. Neben der Pflanzaktion gibt es ein Programm für die ganze Familie. Für Kinder gibt es Spiel- und Bewegungsangebote rund um die Themen Natur und Nachhaltigkeit. Daneben können...

  • Herten
  • 20.10.19

Escape Room Workshop war ein voller Erfolg
Rätsel basteln für Kids im Kreativ.Campus

Kürzlich fand im Kreativ.Campus Herten ein Workshop für Kinder und Jugendliche zum Thema Escape Rooms statt. Gemeinsam wurden Rätsel ausgedacht und sich so einem eigenen Escape Room zu nähern. Besonders das Ausprobieren von speziellen Schlössern und das Experimentieren mit elektrischen Verschlüssen machte den jungen Teilnehmern viel Spaß. Einen fertigen Raum haben die Jugendlichen in der kurzen Zeit zwar nicht erstellen können, jedoch viele Ideen und Anregungen für weitere Rätsel und...

  • Herten
  • 20.10.19
Die „Nachtkerzen“ legen in diesem Jahr eine Pause ein. Das beliebte Fest rund ums Kreativ.Quartier Herten-Süd entlang der Ewaldstraße wird erst 2020 wieder aufgelegt – mit viel Bewährtem und einigen Neuerungen.
2 Bilder

Ein Jahr Pause für die Hertener "Nachtkerzen"

Die „Nachtkerzen“ legen in diesem Jahr eine Pause ein. Das beliebte Fest rund ums Kreativ.Quartier Herten-Süd entlang der Ewaldstraße wird erst 2020 wieder aufgelegt – mit viel Bewährtem und einigen Neuerungen. Bei den „Nachtkerzen“ gestalten seit 2012 Kreative und Geschäftsleute aus dem Kreativ.Quartier Herten-Süd einen gemeinsamen Abend im Herbst mit extralangen Öffnungszeiten und einem vielfältigen Programm an zahlreichen Standorten. Als Organisatoren für die veranstaltenden Kreativen und...

  • Herten
  • 16.10.19
Foto: Manfred Pollert

Blues-Rock der begeistert
„Zed Mitchell & Band“ eröffnen den "Klangraum Glashaus"

Am Freitag, 25. Oktober, wird die neue Spielzeit von "Klangraum Glashaus" eröffnet und zu Gast ist kein Geringerer als Zed Mitchell und seine Band. Der Gitarren-Virtuose spielt mal rockig, mal gefühlvoll und begeistert mit seinem ganz persönlichen Blues-Rock die Zuhörer in ganz Europa. Das Konzert am 25. Oktober beginnt um 20 Uhr, Hermannstraße 16. Mit seinem 2018 erschienenen Album "Wow" stellt Zed Mitchell abermals sein Können und die Liebe zu seinem Handwerk unter Beweis. Alle zwölf Titel...

  • Herten
  • 13.10.19
Logo Stadtteilbüro.Hassel.Westerholt.Bertlich

Stadtteilbüro und die Torhaus Ausstellung bleiben zu
Schließung in den Herbstferien

Auf Grund der Herbstferien bleibt das Stadtteilbüro Hassel.Westerholt.Bertlich und die Torhaus Ausstellung von Montag, 14. Oktober, bis Freitag, 18. Oktober, geschlossen. Das Stadtteilbüro im Torhaus 10 der Neuen Zeche Westerholt, Egonstraße 10 in Gelsenkirchen-Hassel ist ab Montag, 21. Oktober, wieder geöffnet. Auch die Torhaus Ausstellung mit allen Informationen zum energielabor.ruhr öffnet dann wieder regulär, montags bis mittwochs von 10 bis 16 Uhr und donnerstags von 10 bis 18 Uhr,...

  • Herten
  • 13.10.19
4 Bilder

Arras im Zweiten Weltkrieg
75. Jahrestag zur Befreiung des Pas de Calais.

Arras-Freund Gerd Lange war bei den Feierlichkeiten zu diesem Gedenktag in unserer Partnerstadt Arras dabei. Auch im Namen der Arras-Freunde-Herten hat er an der „Mauer der erschossenen Resistance-Kämpfer“ ein Blumengebinde nieder gelegt. Die Gedenkstätte ehrt die 218 französischen Widerstandskämpfer im Alter von 16 bis 69 Jahren, die 1944 in der Zitadelle von Arras von deutschen Wehrmachtssoldaten erschossen worden sind. Der Vortrag von Gerd Lange zeigte in vielen historischen...

  • Herten
  • 12.10.19
4 Bilder

Cartoons im Pott präsentiert den "ganz normalen Bahnsinn" von Miguel Fernandez
Ticket zum Durchdrehen

Mit der Ausstellungsreihe Cartoons im Pott hat Michael Holtschulte Herten zu einem Hotspot für Fans des gezeichneten Humors gemacht. Vielversprechend klingt der neueste Streich: „Der ganz normale Bahnsinn“ von Miguel Fernandez wird am Donnerstag, 10. Oktober, in Anwesenheit der Edelfeder auf Hof Wessels eröffnet. Es ist 2019 und noch immer ist jede Fahrt mit der Bahn ein Abenteuer, bei dem man nicht weiß, ob und wann man sein Ziel erreicht, ob die Klimaanlage funktioniert, die Wagenreihung...

  • Herten
  • 09.10.19

Literaturfrühstück in Herten
Herr von Ribbeck auf Ribbeck lädt ein

Zum monatlichen „ Frühstück mit und ohne Literatur“ treffen sich die Mitglieder des Fördervereins der Stadtbibliothek Herten am Samstag, den 5. Oktober ab 10 Uhr im Glashaus Café Kulisse. In lockerer Runde werden Büchertipps ausgetauscht . Wer möchte, liest ein Gedicht oder einen Text vor zum Thema Herbst. Herr von Ribbeck auf Ribbeck lädt herzlich ein. Die gemütliche Frühstückstafel ist die kreative Informations- und Ideenbörse des Fördervereins. Interessierte Gäste sind immer...

  • Herten
  • 03.10.19
Lebt in Gelsenkirchen, arbeitet in Westerholt: Clive Hüsken.
2 Bilder

"The Taste" in SAT.1
Clive Hüsken (25) kocht als jüngster Küchenchef für Rosin &. Co

Als im Jahr 2013 erstmals die Koch-Show "The Taste" ausgestrahlt wurde, war Clive Hüsken noch ein Teenager. Heute, gerade mal 25 Jahre alt, prägt er als Küchenchef die Gastronomie im Schloss Westerholt. Ob der Gelsenkirchener seine berühmten Kollegen Alexander Herrmann (48), Frank Rosin (53) und die neuen Coaches Maria Groß (40) und Tim Raue (45) bei „The Taste“ überzeugt, sehen die Zuschauer am Mittwoch, 2. Oktober, um 20.15 Uhr auf SAT.1. „Die Konkurrenz ist sehr groß. Man darf die...

  • Herten
  • 02.10.19
Das vielfach ausgezeichnete Alinde-Quartett (v.l.): Eugenia Ottaviano, Erin Kirby, Moritz Benjamin Kolb und Guglielmo Dandolo Marchesi.

Kulturkreis lädt zur Matinee - Alinde-Quartett spielt in Oer-Erkenschwick

Der Kulturkreis Oer-Erkenschwick e.V. veranstaltet am Sonntag, 13. Oktober, eine Matinee für Kammermusik. Das Alinde-Quartett spielt Stücke von Franz Schubert und Haydn. Traditionell werden die Gäste mit einem kleinen Imbiss und einem Glas Sekt begrüßt. Im Anschluss an den Gottesdienst um 10 Uhr in der Johanneskirche beginnt um 11.30 Uhr die Matinee im Gemeindezentrum, Dietrich-Bonhoeffer-Platz 1, in Oer-Erkenschwick. Vielfach ausgezeichnet bei verschiedenen internationalen Wettbewerben ist...

  • Recklinghausen
  • 02.10.19

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.