Ingrid Holtschulte-Urginus präsentiert ihre Bilder
Ausstellung für den guten Zweck

Bernhard Felling, Leiter der Volksbank Herten, und Ingrid Holtschulte-Urginus
  • Bernhard Felling, Leiter der Volksbank Herten, und Ingrid Holtschulte-Urginus

  • hochgeladen von Thorsten Seiffert

Ingrid Holtschulte-Urginus stellt aus Seit Montag findet eine Ausstellung von Kunstdrucken mit Hertener Motiven für eine Spendenaktion zugunsten des St. Antonius-Hauses in Herten von Ingrid Holtschulte-Urginus in der Volksbank Ruhr Mitte, Ewaldstraße 1, statt. Man kann die Ausstellung während der bekannten Öffnungszeiten der Volksbank besuchen. Die Hertener Heimatmalerin plante die Spendenaktion für das St. Antonius-Haus durch den Verkauf von Kunstdrucken mit Hertener Motiven. Dabei handelt es sich um das Ölgemälde „ Schloss Herten“ und das Acrylbild „ Herten – Collage“ , in dem elf Motive aus Herten dargestellt sind.

Lernspiele und Bücher

Dazu gehören das Schloss Herten mit Kapelle, Tabakhäuschen, Orangerie, Glashaus, Rathaus, Antoniuskirche und –denkmal, Förderturm Zeche Ewald, Wassertürme in Scherlebeck und Alt-Westerholt. Von dem Verkauf der Drucke fließen 25 Euro pro Bild an das St. Antonius-Haus. Von dem Geld sollen für die Kinder Lernspiele und Bücher gekauft werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen