Fotos: Arena in der Zeche Carl

20Bilder

Clive Nolan (keys) und Mick Pointer (drums) sind die einzig verbliebenen Gründungsmitglieder der englischen Neo-Progger Arena. In der Zeche Carl bewies die aktuelle Besetzung der Prog-Institution, dass es es immer noch drauf haben und unverständlicherweise aus dem Nischendasein niemals wirklich herausgekommen ist.

2018 ist die Band auf ausgedehnter Europa-Tour, um ihr neues Werk „Double Vision“ vorzustellen. Zugleich feiern sie das 20-jährige Jubiläum von “The Visitor“, des wohl wichtigsten Albums der Band, gefeiert. „The Visitor“ wurde dann zur Feier des Tages auch in voller Länge in Essen gespielt.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen