Voting läuft bis zum 16. Juni
Jetzt Stimme für Hertener Projekte beim Sommerkino abgeben

Mitte August verwandelt sich der Doncaster Platz auf Zeche Ewald in ein luftiges Open Air Kino. Auch beim diesjährigen Kino-Event der AGR und Hertener Stadtwerke werden soziale Projekte vorgestellt und unterstützt.

Insgesamt wurden 25 Bewerbungen eingereicht. Daraus wurden folgende zehn Projekte ausgelost die nun für das Internet-Voting zur Wahl stehen:

- OGS Comeniusschule – Projekt: Trommelzauber
- Diakonie/Beratungsstelle für Wohnungslose – Projekt: Foodsharing "Fairteiler"
- Familienbüro – Projekt: Kinder in Aktion
- Franz-Hahn-Werkstatt – Projekt: Mobile Werkstatt
- Evangelischer Kindergarten Gertrudenau – Projekt: Theater- und Rollenspiel-Raum
- Förderverein Palliativmedizin am Gertrudis-Hospital e.V. – Projekt: Hundetherapie für Patient*innen
- Städt. Gymnasium Herten – Projekt: Fußball verbindet/Ausbildung zu Junior-Coaches
- Evangelisches Familienzentrum Kuckucksnest – Projekt: Brücken bauen
- Rosa-Parks-Schule – Projekt: "Große Schwestern"
- Süder Grundschule – Projekt: Süder "Grundschul"-Bienen

Das Voting ist im Zeitraum vom 24. Mai bis 16. Juni über folgende Kanäle möglich:
- Facebook unter www.facebook.com/hertenersommerkino
- Abstimmung per E-Mail an sommerkino@herten.de

Per "Gefällt mir"-Button und per E-Mail kann bis spätestens 16. Juni 2019 abgestimmt werden. Die fünf meist gevoteten Projekte werden dann im Rahmen der Kinovorstellungen präsentiert. Die Kinobesucher haben dann abermals die Chance für ihren Favoriten zu stimmen, denn mit ihren Stimmkarten wird vor Ort während des Sommerkinos die Platzierung der fünf sozialen Projekte ermittelt. Je mehr Besucher ins Sommerkino kommen und abstimmen, umso mehr Eintrittsgelder kommen zusammen und umso mehr wird an die fünf Finalisten gespendet.

Das Sternenzelt-Event "Hertener Sommerkino 2019" läuft dieses Jahr vom 14. bis 17. August. Die genaue Filmübersicht ist unter www.hertener-sommerkino.de verfügbar.

Eine Erwachsenenkarte kostet 3 Euro, eine Kinderkarte 2 Euro – familienfreundliche Preise, die auch Großfamilien ins Kino locken. Pro Vorstellung stehen 350 Plätze zur Verfügung. Der Vorverkauf startet am Samstag, 22. Juni, von 11.00 bis 13.00 Uhr im Stadtwerke-Kundenzentrum in der Hertener Innenstadt (Jakobstr. 6).
Mehr Informationen unter www.hertener-sommerkino.de
Pressekontakt: Kerstin Walberg (Pressesprecherin), Telefon: 02366/307-214, E-Mail: presse-hsw@herten.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen