Krimi mit Lumpi: Martin Calsow liest aus "Quercher"

Krimiautor Martin Calsow und Hundedame Lumpi kommen am 30. September 2014 zum Hof Wesels nach Herten.
3Bilder
  • Krimiautor Martin Calsow und Hundedame Lumpi kommen am 30. September 2014 zum Hof Wesels nach Herten.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach
Wo: Hof Wessels, Langenbochumer Strau00dfe 341, 45701 Herten auf Karte anzeigen

Am Tegernsee werden Kinder entführt und ganze Dörfer in Angst und Schrecken versetzt. Max Quercher, der von Autor Martin Calsow erdachte bayrische Mordermittler, kann in seinem zweiten Fall seine Gefühle nicht ausklammern. Eben weil es um Kinder geht, mit deren Eltern er die Schulbank gedrückt hat.

„Quercher und der Volkszorn“ ist der zweite Roman von Martin Calsow. Er kann im Kopf bei seinen Lesern das schlimmste Kopf-Kino anknipsen - aber auch mit heiteren Akzenten für eine gewisse Erleichterung sorgen.

Der Münchner LKA-Ermittler mit seiner Abscheu vor Trachten-Behäbigkeit, Schweinsbraten-Seligkeit und fettem Polit-Filz kommt sympathisch rüber. Eben wegen seiner Hassliebe zur Heimat.
Denn Querkopf Quercher ist auch ein Teil dieses sozialen Biotops. Sympathisch auch, weil der notorische Herum-Vögler sich in der Not einer Ex-Geliebten als guter Freund und Kollege erweist.

Calsows Schreibstil ist fesselnd und präzise, seine Figuren haben Charakter, und die Geschichte spannend zu nennen wäre eine glatte Untertreibung: Den Lesern stehen die Nackenhaare zu Berge.
Wie manches Mal Querches Hündin Lumpi, dem einzigen weiblichen Wesen in seinem Leben, dem er die Treue hält.
Lumpi hat ein reales Vorbild. Ob Martin Calsow seine Hundelady zur Lesung mitbringen wird?
Am Dienstag, 30. September 2014, um 18.30 Uhr, kommt Martin Calsow nach Herten und liest auf Hof Wessels. (5 Euro Eintritt).

Diese Chance sollten Krimi-Fans nicht verpassen. Martin Calsow, ehemaliger Grimme-Preis-Juror, trifft auf Martin Brindöpke (TV-Autor, Produzent und Grimme-Preis-Träger für „Switch Reloaded“) als Gesprächspartner.

Martin Calsow: Quercher und der Volkszorn, Kriminalroman, 381 Seiten, erschienen im Grafit-Verlag, ISBN 978-3-89425-441-4, 11,99 Euro.

Hier der Link zu meiner Besprechung des ersten Krimis von Martin Calsow auf diesem Portal: „Quercher und die Thomasnacht“. http://www.lokalkompass.de/herten/kultur/quercher-und-die-thomasnacht-kopf-kino-d332551.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen