Feierabendmarkt „Kulinarius“ am 6. Februar
Leckere Vielfalt im Glashaus

Christian 'Punky Bahr' und Bettina Hahn (v.l.n.r) freuen sich auf den nächsten Feierabendmarkt.
  • Christian 'Punky Bahr' und Bettina Hahn (v.l.n.r) freuen sich auf den nächsten Feierabendmarkt.
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Freunde treffen und dabei ein erfrischendes Getränk sowie leckere Delikatessen genießen, das geht ganz einfach beim „Kulinarius“ am Mittwoch, 6. Februar, von 17 bis 21 Uhr im und am Glashaus. Der Eintritt ist wie immer frei.
Von Crêpes und Waffeln, Suppen, Flammkuchen sowie Kesselgulasch über Honig vom Imker und ausgefallenen Marmeladen bis hin zu Lakritz aus Schweden – an diesen Ständen "für den besonderen Geschmack" finden alle Besucherinnen und Besucher etwas. Es sind auch wieder leckere Spezialitäten aus der Bretagne auf dem Markt vertreten.

"Ganzjährig findet der Kulinarius jeweils am ersten Mittwoch des Monats statt. Die Gäste können sich auch bei schlechtem Wetter in der Rotunde des Glashauses treffen und an den verschiedenen Ständen stöbern", so Bettina Hahn vom Kulturbüro und Künstler Punky Bahr, die den Feierabendmarkt ins Leben gerufen haben.
Händlerinnen und Händler, die Interesse haben, ihre Waren auf dem "Kulinarius-Feierabendmarkt" anzubieten, können sich im Kulturbüro bei Bettina Hahn unter der Telefonnummer (0 23 66) 303 179 oder per E-Mail an b.hahn@herten.de bewerben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen