Komponistin und Sängerin Nic Koray auf Hof Wessels
Lieder von kleinen und großen Wundern

Die Komponistin und Sängerin Nic Koray ist mit ihrer Gitarre und ihrem Koffer voller neuer und alter Lieder am Samstag, 1. August, eines der Highlights des REset Open Airs an der Hof Wessels Gastronomie.
  • Die Komponistin und Sängerin Nic Koray ist mit ihrer Gitarre und ihrem Koffer voller neuer und alter Lieder am Samstag, 1. August, eines der Highlights des REset Open Airs an der Hof Wessels Gastronomie.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Die Komponistin und Sängerin Nic Koray, die bekannte Acts wie The Cranberries supportete, Frontfrau der Ruhrgebietslegende „Your finest drops“ war und bis heute Textdichterin und Stimme des Elektronic-Projektes Monocular ist, ist mit ihrer Gitarre und ihrem Koffer voller neuer und alter Lieder am Samstag, 1. August, eines der Highlights des REset Open Airs an der Hof Wessels Gastronomie.

Die deutsch-türkische Sängerin erzählt in ihren Liedern von den kleinen und großen Wundern des Lebens und unserer Verantwortung. Dabei stehen ihre Songs zuweilen wie Bilder vor den Augen bzw. Ohren der Zuhörer und entführen diese hin zum Sinn zwischen den Zeilen und in die Untiefen des eigenen Herzens, dahin, wo die Geschichten des Lebens stehen, die wirklich zählen. Für das leibliche Wohl der Gäste wird mit kühlen Getränken und einer kleinen Speisekarte mit Ofenkartoffeln, Flammkuchen und Salaten gesorgt; bei den angekündigten sommerlichen Temperaturen ein Abend wie ein Kurzurlaub vor der eigenen Haustür. Los gehtes um 20 Uhr, Einlass ist ab 18 Uhr. 

Anmeldung unter: hofwesselsgastronomie@gmx.de

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen