Theatergruppe Löwenherz zu Gast bei Hertener AWO-Kita
„Murmel und Blaublech“

Die Theatergruppe Löwenherz spielte bei der Awo-Kita Kaiserstraße ein Mut-Mach-Theaterstück.
  • Die Theatergruppe Löwenherz spielte bei der Awo-Kita Kaiserstraße ein Mut-Mach-Theaterstück.
  • Foto: Arbeiterwohlfahrt Unterbezirk Münsterland-Recklinghausen
  • hochgeladen von Ingrid Lücke

Die AWO-Kita Kaiserstraße hatte ganz besondere Gäste im Haus: „Murmel und Blaublech“ von der Theatergruppe Löwenherz aus Bochum spielten ein Mut-Mach-Theaterstück, das von der Erfinderin Murmel und dem Sachensucher Blaublech handelt, die gemeinsam mit den Kindern auf der Suche nach ihrer Freundschaft in der Corona-Zeit sind.
Wie soll ich meinen Kindern eigentlich die Corona-Pandemie erklären? Vor dieser Aufgabe stehen viele Eltern und Pädagogen. Der AWO Bezirksverband Westliches Westfalen engagierte deshalb die Theatergruppe Löwenherz, um das Thema Pandemie kindgerecht zu inszenieren. „Das Mitmachtheater „Murmel und Blaublech“ hat die Ereignisse der letzten Wochen und Monate in eine magische Märchengeschichte übertragen“, berichtete die Leiterin der Kita Kaiserstraße, Beate Kullik. Gefördert wird das Theaterprojekt aus Mitteln der Glücksspirale.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.