Gebratene Riesengarnelen richtig zubereiten

Zutaten für die gebratene Riesengarnelen:

3 EL Pflanzenöl
2 TL Ingwer, fein gehackt und frisch
1 TL Knoblauch, fein gehackt, frisch
1 EL Frühlingszwiebeln, frisch gehackt
2 EL Chili-Bohnen-Sauce
1 TL Reiswein
1 TL Zucker
2 EL Hühnerbrühe
1 TL helle Sojasauce
450g Riesengarnelen, in der Schale ohne Darmfaden

Und so bereitet ihr die gebratene Riesengarnele richtig zu:
Das Öl in einem Wok gut erhitzen. Die Garnelen hin eingeben und ca. 4 Minuten unter Rühren anbraten. Nun die Garnelen an die Seitenwände des Woks, also aus dem Fett schieben.
Jetzt den Ingwer und den Knoblauch für ca. 1 Minute rösten.
Frühlingszwiebeln und die Chili-Bohnen-Sauce zugeben und gut mit den Garnelen vermischen.
Die Hitze etwas reduzieren und den Zucker, die Sojasauce, die Brühe und den Reiswein zugeben.
Das Ganze für etwa 2 weitere Minuten garen.
Fertig!

Am Besten sofort servieren und dazu Reis servieren.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen