Waldlehrpfad Eckenhagen

45Bilder

Gestern wanderten wir bei herrlichem Sommerwetter über den Waldlehrpfad Eckenhagen. 
Vorbei an einer wundervollen Teichanlage, in dem sich die Bäume spiegelten. Danach gab es einen Steinbruch zu sehen. Was mir besonders gut gefiel, außer den üblichen Lehrtafeln gab es Schaukästen mit ausgestopften Tieren. Vielleicht nicht jedermanns Sache, aber wann kann ein Kind z.B. einen "echten Uhu sehen? Weiter ging es zum Klangspiel, dem Hexentanzplatz, dem Försterhaus, dem Wildgehege und dem Kohlenmeiler.
Nicht so gut hat es uns gefallen, das der Rundweg von A5 in A6 wechselte (es gab außerdem noch A1, A2, A3 und A4. Jede Kreuzung ein Fragespiel. Das die angegebene Kilometer Anzahl des Rundwegs (5Km) nicht mit unserem Handnavi überein stimmte ken nen wir schon, der zeigte nämlich glatte 10 Km an.
Dennoch ein herrlicher Tag.
Ganz besonders haben mir die vielen Hundespaziergänger gefallen. Ein riesiges Exemplar hat mir glatt noch erinmal das Gesicht gewaschen, er hatte mich hat zum Fressen gern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen