3. Hertener Digital-Symposium am 13. Mai
Digitale Klassenzimmer in Herten

Die Hertener SPD lädt am Montag, 13. Mai, zum dritten Digital-Symposium in die Räumlichkeiten der Zeche Scherlebeck, Scherlebecker Straße 260, ein. Beginn ist um 17 Uhr.

Das zentrale Thema der Veranstaltung lautet "Schule 4.0". Wie gut sind Hertener Schulen auf den digitalen Wandel vorbereitet? Zu der 60minütigen Diskussion sind dazu drei Schulleitungen aus Hertenund Recklinghausen sowie die Vorsitzende des Ausschusses für Digitales und Innovation des Landtages, Christina Kampmann, eingeladen. Thomas Kutschaty, Fraktionsvorsitzender der Landes SPD, spricht das Grußwort.

Die Referenten beantworten die Fragen der Hertener Digitalexperten Dr. Frank Lelke und Andreas Ollech. Auchinteressierte Bürger können Fragen zum Thema stellen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen