Essen ist Leben: Hobbyköchin gibt Tipps

Dem Aufruf in den Stadtspiegel-Ausgaben Herten und Marl und auf unseren lokalkompass-Portalen in Herten und Marl ist unter anderen Monika Morberg gefolgt - eine begeisterte Hobby-Köchin, wie ihre folgenden Rezepte zeigen.

Spargel in Blätterteig
800 g Spargel
5-6 Scheiben Kochschinken
5-6 Scheiben Käse
1 P. Blätterteig
Blätterteig ausrollen, in Vierecke schneiden. Spargel schälen und wie gewohnt kochen. Spargel mit Käse und Schinken rollen. Auf den Blätterteig legen und rollen. Die Kanten mit etwas Eiweiß bestreichen. 20 Min. bei 200 Grad backen.

Sommer-Spargel-Salat
500 g Spargel. 1/2 Zitrone
Salz, fr.gem. Pfeffer, Eßl. geschmacksneutrales Öl. Petersilie
Spargel schälen, in mundgeredchte Stücke schneiden. Bissfest garen. Spargelwasser abgießen. Spargel mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken, Öl dazu, Petersilie frisch gehackt dazu geben, alles durchmengen.

Blattsalat mit Erdbeeren
1/2 Kopfsalat
100 g Ruccula
100 g Feldsalat
250 g Erdbeeren
4 Eßl. Zitronensaft
250 ml Rama Cremefine zum Kochen
1 Teel. eingelegte grüne Pfefferkörner
Zucker, Salz
1 Teel. rosa Pfefferkörner
Salat wachen, in mundgerechte Stücke zerpflücken. Erdbeeren waschen und vierteln. Zitronensaft, Cremefine, Pfefferkröner verrühren. Marinade mit Salz und Zucker abschmecken. Salat auf Teller geben. Marinade darüber gießen.vorsichtig durchmengen.

Erdbeer-Pfeffer-Magarine
70 g Erdbeeren
1 Eßl. eingelegter grüner Pfeffer
100 g Magarine
Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden, mit der Gabel zerdrücken. Pfeffer mit einem Messer zerdrücken und hacken. Zimmerwarme Magarine in eine Schüssel geben. Erdbeeren und Pfeffer dazugeben, mit der Gabel gut verrühren.
Mit Salz abschmecken und kalt stellen.
Monika Morberg schreibt: „Hierzu essen wir helles Fleisch wie Putensteak oder Hähnchenfilet.“

Weißer und grüner Spargel mit Frühlingsdressing
je 500 g weißen und grünen Spargel
Salz, etwas Zucker, Zitronensaft
3 Frühlingszwiebeln
75 g Zuckerschoten
1 B. Radieschen
1 gehäufter Eßl. Djion-Senf
Salz, gem. Pfeffer
4 Eßl. Öl
frischer Estragon

Beide Spargelsorten kochen. Zuckerschoten zirka 2 Minuten in Salzwasser geben, mit kaltem Wasser abschrecken. Restliches Gemüse waschen, putzen. Von den Frühlingszwiebeln 4 lange Blätter lösen und kurz durch das heiße Wasser ziehen. Restl. Zwiebeln in Ringe, Radieschen in Stifte Zuckerschoten in Streifen schneiden. Essig, Senf und Gemüse mischen.Öl dazugeben. Salatsoße mit dem fein gehackten Estragon abschmecken. Unter das Frühlingsgemüse geben.
Spargel mit dem Frühlingszwiebelblatt bündeln, Dressing darüber geben und servieren.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen