Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr
Förderung von Stecker-Solargeräten in Herten

Die ersten zehn Balkon-Solarmodule für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, für die ein Förderantrag gestellt wird, erhalten einen Zuschuss von 100 Euro.
  • Die ersten zehn Balkon-Solarmodule für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, für die ein Förderantrag gestellt wird, erhalten einen Zuschuss von 100 Euro.
  • Foto: Symbolfoto/ LK-Archiv: Holger Laudeley - Verbraucherzentrale NRW
  • hochgeladen von Helena Pieper

Im Mai 2019 hat der RVR zusammen mit dem Handwerk Region Ruhr die Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr gestartet. Bisher wurden dabei in erster Linie Gebäudeeigentümer unterstützt – Mieter gingen bisher leer aus. Das ist nun anders: Die ersten zehn Balkon-Solarmodule für eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, für die ein Förderantrag gestellt wird, erhalten einen Zuschuss von 100 Euro.
Am Donnerstag, 22. Juni, wird von 18 bis 20 Uhr eine Online-Veranstaltung des RVR zusammen mit der Verbraucherzentrale NRW zu diesem Thema durchgeführt. Der Photovoltaik-Experte Martin Halbrügge erläutert dabei alles Wissenswerte rund um die Stecker-Solargeräte und beantwortet Fragen. Interessierte Personen können sich ab sofort unter www.solar.metropole.ruhr anmelden.
Eine Checkliste "Schritt für Schritt zum Stecker-Solargerät" und viele weitere Informationen bietet die Internetseite der Verbraucherzentrale NRW unter www.verbraucherzentrale.de. Wichtig zu beachten: Stecker-Solargeräte müssen beim Netzbetreiber, also den Hertener Stadtwerken sowie im Marktstammdatenregister bei der Bundesnetzagentur unter www.marktstammdatenregister.de angemeldet werden. Das Anzeigeformular der Hertener Stadtwerke finden Interessierte unter www.hertener-stadtwerke.de.

Förderung von Photovoltaikanlagen

Am Mittwoch, 30. Juni, ist der erste Stichtag für die Förderung von Photovoltaikanlagen auf Einfamilienhäusern oder Vereinsheimen. Es werden zu diesem Stichtag bis zu drei Zuschüsse in Höhe von jeweils 300 Euro vergeben. Es können jederzeit Förderanträge gestellt werden. Darüber hinaus können auch noch Unternehmer einen Bonus von 500 Euro erhalten, wenn sie eine neue Photovoltaikanlage auf ihrem gewerblich genutzten Gebäude errichten. Insgesamt werden dreimal 500 Euro ausgeschüttet.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen