Interaktive Multimedia-Show kommt gut an
"Lernerlebnis Energiewende" unterwegs in Hertener Schulen

Der interaktive Unterricht macht das Lernen interessanter. Foto: ST
  • Der interaktive Unterricht macht das Lernen interessanter. Foto: ST
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Das Thema Energiewende und Umweltschutz finden auch bei Kindern und Jugendlichen immer mehr anklang. Um das Thema Energie interessant zu gestalten besuchen Friedhelm Susok und sein Team, im Auftrag der Hertener Stadtwerke, zurzeit die weiterführenden Schulen in Herten mit dem interaktiven "Lernerlebnis Energiewende".

Neben Filmen kommen zahlreiche Elemente zum Einsatz, die spielerisch Wissen abfragen und zum Mitmachen einladen. In praktischen lernen die Jugendlichen, was sie gegen den Klimawandel tun können. Das betont auch Stadtwerke-Geschäftsführer Thorsten Rattmann, der per Videostatement in die Show integriert ist.

Die Schüler der Willy-Brandt-Realschule identifizieren schnell die auf dem Touchscreen dargestellten Energiefallen im Haus und tippen in fast jedem Raum auf die empfohlene Heiztemperatur.

Mit dem Lernerlebnis Energiewende für die weiterführenden Schulen bieten die Hertener Stadtwerke seit 2017 einen weiteren Baustein in ihrer Schulkommunikation an. Bereits seit 2008 ermöglicht das Versorgungunternehmen Energieunterricht für vierte Klassen in Herten, seit 2011 für zweite Klassen, und seit 2017 auch für Kindergärten.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen