Ökoprofit – Start der neuen Projektrunde in Herten
Online-Informationsveranstaltung für Unternehmen

Am 3. März findet eine Online-Informationsveranstaltung für Unternehmer statt.
  • Am 3. März findet eine Online-Informationsveranstaltung für Unternehmer statt.
  • Foto: A. Gaebler
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis RE

Die Stadt Herten ist seit vielen Jahren Partner im Projekt Ökoprofit Vest Recklinghausen. Teilnehmende Unternehmen entwickeln in Workshops und individuellen Beratungsgesprächen betriebliche Maßnahmen zum Umwelt- und Klimaschutz mit dem Ziel, die Unternehmensentwicklung nachhaltig zu gestalten.
Am Mittwoch, 3. März, um 15.30 Uhr gibt es für alle interessierten Betriebe eine Informationsveranstaltung im Online-Format. Die neue Runde startet im Frühjahr.
Auch wenn die Wirtschaft nach wie vor unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie ächzt, sind Umwelt- und Klimaschutz keineswegs außer Kraft gesetzt und können gerade jetzt mit dem Aspekt der Nachhaltigkeit und damit der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen punkten.

Projekt Ökoprofit

Acht gemeinsame Netzwerktreffen zu umwelt- und nachhaltigkeitsrelevanten Themen, dazu vier bis fünf individuelle Beratungstermine vor Ort, Datensammlung und -analyse sowie geeignete Arbeitsunterlagen führen zu Maßnahmen, die Kosten und Ressourcen sparen. Viele dieser Maßnahmen – im Schnitt 40 Prozent – erfordern keine Investitionen.

Kurze Amortisationszeiten

Kurze Amortisationszeiten sind typisch für Ökoprofit. Zum Projektabschluss erhält der Betrieb die Auszeichnung "Ökoprofit-Betrieb Vest Recklinghausen". Das Siegel dokumentiert das betriebliche Engagement in Sachen Nachhaltigkeit, ein zunehmend stärkeres Argument gegenüber der Kundschaft, den Lieferantinnen sowie Lieferanten vor dem Hintergrund des Klimawandels.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen