Schlägel- und Eisenstraße erhält neue Fahrbahndecke

In dieser Woche beginnt der Kreis Recklinghausen mit der Sanierung der Schlägel-und-Eisen-Straße (K 35) in Herten. Der 500 Meter lange Streckenabschnitt zwischen dem Kreisverkehr Mühlenstraße und der Einmündung Ostring erhält eine neue Fahrbahndecke. Dazu muss der Straßenaufbau zunächst abgefräst werden, anschließend wird eine neue Teerdecke aufgebracht. Im Zuge dieser Arbeiten werden auch die Schäden im Bereich der Verkehrsinsel an der Einmündung Margaretenstraße beseitigt. Darüber hinaus wird an der Bushaltestelle Auf dem Hochstück das beschädigte Pflaster durch einen Asphaltdecke ersetzt. Gesamtkosten der Maßnahme: 90.000 Euro. Bauzeit: Etwa zwei Wochen.

Für die Fahrbahnsanierung ist folgender Bauablauf geplant:

25. bis 29. März: Zunächst soll in einem ersten Bauabschnitt der Bereich der Bushaltestelle Auf dem Hochstück saniert werden. Die Straße wird halbseitig gesperrt, eine Ampel regelt den Verkehr.

30. März bis 4. April: Anschließend wird die Fahrbahndecke der Schlägel- und Eisen-Straße in mehreren Teilstücken abgefräst. Für den Asphalteinbau wird durch Baken je eine Fahrspur pro Richtung abgetrennt.

Ab dem 4. April: IIm Anschluss daran werden die Straßenschäden im Bereich der Einmündung Margaretenstraße beseitigt. Dies erfolgt bei jeweils halbseitiger, ampelgeregelter Sperrung.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.