Dekra gibt Tipps für einen sicheren Schulweg
Signalkappen an Hertener i-Dötzchen verteilt

Dekra-Niederlassungsleiter Carsten Debler (links) überreichte gemeinsam mit Bürgermeister Fred Toplak (rechts) signalrote Sicherheitskappen an Simone Wallbaum (Mitte), Leiterin des katholischen Kindergartens St. Ludgerus. Foto: ST
  • Dekra-Niederlassungsleiter Carsten Debler (links) überreichte gemeinsam mit Bürgermeister Fred Toplak (rechts) signalrote Sicherheitskappen an Simone Wallbaum (Mitte), Leiterin des katholischen Kindergartens St. Ludgerus. Foto: ST
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Bereits seit 2004 besteht die Aktion "Sicherheit braucht Köpfchen" der Dekra. Auch in diesem Jahr wurden wieder die roten Sicherheitskappen an die kommenden i-Dötzchen verteilt.
Bürgermeister Fred Toplak übergab gemeinsam mit Dekra-Niederlassungsleiter Carsten Debler die Kappen an Simone Wallbaum, Leiterin des katholischen Kindergartens St. Ludgerus.

"Mit den roten Signalkappen werden die Kinder im Straßenverkehr gesehen und können sich auf ihrem Schulweg sicherer bewegen. Ich danke der Dekra für diese tolle Aktion!", so Fred Toplak. "Die leuchtende Farbe ist tagsüber gut für die Verkehrsteilnehmenden zu sehen und auch im Dunkeln machen die reflektierenden Leuchtstreifen auf die Kleinen aufmerksam. So sorgen die Kappen für doppelte Sicherheit", ergänzt Carsten Debler. Außerdem rät der Dekra-Experte allen Eltern, auch bei der Kleidung und den Schuhen auf auffällige sowie reflektierende Elemente zu achten.

Kappen sorgen für Sicherheit

Im Rahmen der Kampagne wurden in den letzten Jahren mehr als 2,75 Millionen Kappen verteilt. Dabei erhalten die Erstklässler nicht nur die schicken Mützen, sondern werden auch mit wichtigen Verhaltensregeln im Verkehr vertraut gemacht. Mittlerweile gibt es die Aktion auch in anderen Ländern.

Eine Begleitbroschüre mit weiteren Tipps gibt es online unter www.dekra.de/kinderkappen sowie in den Dekra-Niederlassungen.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen