Aktion läuft seit fast 20 Jahren
Tiertauschbörse - Hilfe suchen, Hilfe finden und den Urlaub genießen

Dante genießt die freie Zeit von seinem Herrchen.

Tierliebe Menschen verstehen sich meistens auf Anhieb. Darum funktioniert die Aktion Tiertauschbörse schon seit fast 20 Jahren so gut. Die Urlaubsbörse für Tiere ist eine Aktion Ihres Wochenblatts und www.lokalkompass.de.

Die Idee: Menschen mit Haustier und Urlaubsplänen finden bei tierlieben Menschen einen Platz für ihren Liebling. Befristet, möglicherweise auf Gegenseitigkeit, auf jeden Fall ohne kommerzielle Interessen.

Gesuche und Angebote

Familie Schmid aus Marl-Hüls sucht für ihren lieben kastrierten Rüden eine Urlaubsbetreuung in der Zeit vom 28. August bis zum 7 September. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und Kindern. Kontakt erbeten unter 0176/45758528.
Notfall:  Familie Schulz aus Datteln benötigt einen liebevollen Betreuungsplatz für Hund, einen kastrierten Chihuahua Mix (Jack Russel Größe). Leider steht der genaue Termin noch nicht fest. Der Hund wäre für einen gewissen Zeitraum nur unter der Woche zu betreuen. Wer der Familie helfen möchte, melde sich unter 0177/ 5714503.
Bettina Kowitz sucht für ihre 12 Jahre alte Hündin eine Familie, die sich in der zeit vom 5. Oktober.bis 20. Oktober um die die vierbeinige Lady kümmern kann. Ihre Hündin verträgt sich mit Katzen, aber nicht mit kleinen Kindern. Bettina Kowitz wäre bereit, auch einen tierischen Urlaubsgast bei sich aufzunehmen. Kontakt unter Tel. 0152/54566443. (Leider kein Ort angegeben.)
Familie Gerx aus Marl-Hüls sucht für 8 Katzen eine zuverlässige Katzensitterin, da sie in den Herbstferien für eine Woche in den Urlaub möchten. Die Katzen müssten zweimal täglich versorgt werden. "Wir würden das auch gerne auf Gegenseitigkeit machen. Unsere Katzen sind alle sehr lieb." Kontaktaufnahme per E-Mail an katzenmama7119@web.de.
Frau Stellmacher aus Waltrop hat Erfahrung mit Hunden, wohnt im Grünen und wäre bereit einen kleineren Hund bei sich aufzunehmen. Kontakt per Telefon erwünscht: 02309 / 2011107.
Herr Koch aus Herne besitzt selber eine Tibet-Terrier Hündin und eine Dackel Hündin und wäre bereit, einen kleinen, verträglichen Hund aufzunehmen. Kontakt: 0163 / 8313393 oder 0163 / 3394112.
Für Kleintiere als Gast hätte Frau Sonntag aus Dorsten Platz. Sie hat Erfahrung mit Kleintieren. Ein großer Garten für den Auslauf im Gehege für Mümmelmänner und Co. ist vorhanden. Kontakt gerne unter 02362 / 3954.
Gesucht werden außerdem nette Menschen, die sich gerne um den 18 Monate alten Bernersennenhund „Boomer“ von Familie Stockmann aus Dorsten kümmern würden. Boomer hat eine schlechte Hüfte und sollte daher maximal in den 2. Stock müssen. Er versteht sich gut mit anderen Hunden und ist eine Schmusebacke. Nur Katzen kennt er nicht. Kontakt erbeten unter 0157/84984244 oder per Mail: Piastockmann25@gmail.com
Familie Balden aus Herten-Langenbochum hat drei Meeris, nimmt zwei mal die Woche eine Pflegehündin bei sich auf und wäre bereit, während der Urlaubszeit oder auch einfach mal so, weitere Kleintiere bei sich aufzunehmen. Bei Interesse bitte unter d.balden@web.de melden.
Petra und Hans-Georg Bonau aus Dorsten-Rhade suchen für ihre beiden Haus-Kater Bambino (10 Jahre) und Gismo (7 Jahre) eine nette und fürsorgliche Ferienunterkunft. Der Zeitraum ist flexibel. Im Gegenzug sind die beiden bereit auch eine Ferienkatze bei sich aufzunehmen. Kontakt: 02369/ 204914 oder 0170/ 9683077.
Familie Loos aus Datteln hat bis zum 25. August Zeit, einen mittelgroßen Hund bei sich aufzunehmen. Die Familie wohnt im 2. Obergeschoss. Bitte telefonisch melden unter 02363/386411.
Felizitas Flock aus Haltern sucht für ihre 10 Jahre alte Jagdhund Hündin eine Betreuung für verlängerte Wochenenden. Die Hündin ist kinderlieb, dennoch wäre eine Betreuung die Erfahrung mit Jagdhunden hat wünschenswert. Kontakt: f.flock@gmx.de

So funktioniert es:

Sie suchen einen Pflegeplatz für Ihren Liebling oder sind bereit, einen tierischen Gast bei sich aufzunehmen?
Wir benötigen dafür den Familiennamen, den Wohnort und einige kurze Angaben zum Tier (Geschlecht, Verträglichkeit) sowie eine Kontaktmöglichkeit, die ebenfalls veröffentlicht wird. Angebote und Gesuche sammelt die Redaktion Herten.

Bitte melden Sie sich per E-Mail: redaktion@stadtspiegel-herten.de oder telefonisch unter 02366/105041.
Wenn Sie Fotos Ihres Tieres haben, bitte gerne per E-Mail beifügen! Die Tiertauschbörse wird ständig aktualisiert.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.