Einer wird erneuert, einer muss weichen
ZBH beginnt mit Arbeiten an Spielplätzen

Der Zentrale Betriebshof Herten hat kürzlich mit dem Rückbau des Spielplatzes an der Goethestraße in Westerholt begonnen. Auf Grund des Neubaus des Hauses St. Martin müssen die Spielgeräte für die Kids sowie einige Bäume weichen.

Voraussichtlich im März soll der Bau des neuen Seniorenheims starten.
Auf eine Möglichkeit zum Austoben müssen die Kleinen nicht verzichten, denn nachdem die Bauarbeiten abgeschlossen sind soll auf dem Gelände des jetzigen Seniorenheimes ein neuer Spielplatz entstehen.

Eine Erneuerung gibt es auf dem Spielplatz Sickelmannskamp in Westerholt. Dort beginnt der Zentrale Betriebshof Herten in der kommenden Woche mit den Arbeiten. Grund: Das große Spielschiff aus Holz hat die besten Zeiten lange hinter sich. 15 Jahre konnten Kinder auf dem Schiff spielen und toben. Jetzt wird es abgebaut und durch ein neues Spielgerät ersetzt. Das neue Spielgerät ist eher für jüngere Kinder geeignet, heißt es vom ZBH. Damit wolle man der Entwicklung Rechnung tragen und für die Kinder weiter ein attraktives Angebot schaffen. Wann der neue Spielspaß verfügbar ist steht noch nicht fest.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.