Caritas Herten macht Pflegedürftigen und Senioren eine Freude
Mit Hygienekonzept nach Bad Kissingen, Norderney und Lindau

Als erstes Reiseziel nach dem Corona-Lockdown steuerte eine Gruppe das Ostseebad Dahme an.
  • Als erstes Reiseziel nach dem Corona-Lockdown steuerte eine Gruppe das Ostseebad Dahme an.
  • Foto: Zimmerling/Caritas
  • hochgeladen von Lokalkompass Herten

Viele Reiseveranstalter mussten im Zuge der Corona-Pandemie ihre Angebote absagen. Auch der Caritasverband Herten, der mit den CaritasReisen Urlaubsfahrten für Senioren und pflegebedürftige Menschen anbietet, stoppte sämtliche Fahrten. Nach dem Lockdown konnte sich Anfang Juni die erste Gruppe zum Ostseebad Dahme aufmachen – natürlich mit besonderem Augenmerk auf die Hygiene.
Denn gerade Senioren gehören zu der größten Risikogruppe in Zeiten von Corona. Für viele Mitreisende waren die Wochen während des Lockdowns sehr still. Angebote und Freizeitaktivitäten mussten pausieren, der Kontakt zu Angehörigen fand meistens nur auf Abstand statt.
Gerade deshalb war es Elke Dettmer vom Hertener Caritasverband und Silvia Zimmerling von der Caritas in Recklinghausen wichtig, so schnell wie möglich wieder reisen zu können. Gemeinsam organisieren und koordinieren sie die Reisen. „Die Menschen, die mit der Caritas fahren, freuen sich auf die Gemeinschaft. Viele haben ihre Reise schon früh gebucht.“ so Elke Dettmer.
Beide nahmen mit den Hotels und dem Busunternehmen Kontakt auf. Der Einstieg in den Bus läuft sehr geordnet ab. Jeder hat einen festen Sitzplatz, wobei mittlerweile wieder zwei Personen aus unterschiedlichen Haushalten nebeneinander sitzen dürfen.

Vorab Busse gecheckt

Während der Fahrt ist das Tragen einer Mund-Nase-Maske verpflichtend, vor dem Einstieg wird noch einmal die Fieber gemessen. Das Busunternehmen hat jede zweite Sitzreihe aus dem Bus entfernt, um für Abstand zu sorgen. An manchen Plätzen wurden dafür Hocker eingebaut. „Das empfinden unsere Reisegäste als sehr angenehm, weil sie die Beine während der Fahrt hochlegen können.“ erklärt Elke Dettmer.
Gemeinsam mit ihrer Kollegin hatte sie sich die Busse vorab angesehen. Kaffee kann auf der Fahrt nicht angeboten werden, die Teilnehmenden werden vorab gebeten, an eigene Verpflegung zu denken. In den Hotels wird man am Buffett bedient und alle Regelungen in den Geschäften oder Cafés sind ähnlich wie Zuhause in Herten.
Neben der Fahrt nach Dahme fanden bisher Fahrten nach Norderney, Borkum und Cuxhaven statt.

Pläne für August und September

Für August und September stehen die Ziele Bad Kissingen, Norderney und Lindau auf dem Programm. Elke Dettmer freut sich, dass der Start besonders mit Blick auf die Hygiene so gut geklappt hat. „Wir haben unsere Reisenden vorab ausführlich informiert und alle haben sich an unser Konzept gehalten. Während die Fahrt nach Norderney bereits ausgebucht ist, freuen wir uns bei den anderen Zielen noch über weitere Mitreisende.“

Infos und Kontakt

Wer Interesse an einer Urlaubsreise mit den CaritasReisen hat, kann sich an Elke Dettmer, Tel. 02366 304-414, e.dettmer@caritas-herten.de wenden.

Autor:

Lokalkompass Herten aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen