Gaueinzelwettkämpfe: Finja blieb cool - Gillian gut im Mittelfeld

Die Gaueinzelmeisterschaften in Marl waren eine Mammutveranstaltung mit 150 Turnerinnen. Unsere beiden TG-Turnerinnen behielten den Überblick trotz erschwerter Einturn-Bedingungen. Gillian Beetz, JG 2000 ertrug den Stress nicht so ganz gut an diesem Tag und errang Platz 14, eine solide Leistung im Mittelfeld. Ihre Turn-Kameradin Finja Sobierajski, JG 2003, ließen organisatorische Unzulänglichkeiten kalt und sie erturnte den 2. Platz.

Trainerin Kathrin Dominiak:"Finja ist eine sehr starke Nachwuchsturnerin, von der wir noch sehr viel erwarten können. Sie ist erst 7 Jahre alt und trainiert schon fast 10 Stunden pro Woche, ihr Trainingsfleiß schlägt sich in ihren Leistungen nieder. Bei den Stadtmeisterschaften am 20.11.10 können wir sicherlich gute Leistungen von ihr erwarten."

Autor:

Erika Springstub aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.