MSC Herten
Hagen 3.Vorlauf ADAC Kartslalom Meisterschaft

KLasse 1 am Vorstart
16Bilder

Die Jugendgruppe des MSC Herten war in Hagen zu Gast. Dort fand der 3. Vorlauf zur ADAC Westfalenmeisterschaft im Kartslalom statt. Morgens war es noch trocken und in Klasse 1 belegte Robin Braun mit 6sek Vorsprung den ersten Platz in Klasse 1. Mit ihm auf dem Treppchen stand Riccardo Di Carlo auf Platz 3. Julian Krisch belegte Platz 6.
In den anderen Klassen lief es heute nicht ganz so erfolgreich. In Klasse 2 Platz 7 für Maja Braun aufgrund eines Pylonenfehlers. 12. Platz für Valerio Di Carlo. Nico Plowucha und Niklas Slotta auf Rang 26. Und 33.
Der Himmel wurde immer dunkler und von Osten her grummelten schon die Ausläufer einer Gewitters auf den Veranstaltungsort zu. Klasse 3 schaffte es noch weitgehend trocken durch den Parcours. Platz 2 für Luis Quade, Platz 4 für Max Macicek, 10. Les Leibnitz und 13. Mattia Di Carlo.
Dann kam der Regen!
Marlon Warich in Klasse 4 belegte Platz 2!
Mit einem 3. Platz von Devin Jürgensmeyer dicht gefolgt von Calvin Epler auf Rang vier und Platz 21. von Noel Eisert schafften die jungen Motorsportler es trotzdem noch die Mannschaftswertung für sich zu entscheiden! Platz 1 für den MSC Herten! Großartige Leistung! Jugendgruppenleiter Karsten Jürgensmeyer war begeistert, dass es mit dem Mannschaftssieg zum dritten Mal in Folge geklappt hat.
Nächstes Wochenende geht es für den 4. Vorlauf zum RC Haltern.

Ergebnisse:
Klasse 1:
1. Robin Braun
3. Riccardo Di Carlo
6. Julian Krisch

Klasse 2:
7. Maja Braun
12. Valerio Di Carlo
26. Nico Plowucha
33. Niklas Slotta

Klasse 3:
2. Luis Quade
4. Max Macicek
10. Lea Leibnitz
13. Mattia Di Carlo

Klasse 4:
2. Marlon Warich

Klasse 5:
3. Devin Jürgensmeyer
4. Calvin Epler
21. Noel Eisert

Mannschaft:
1. MSC Herten

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen