110. Bertlicher Straßenläufe am Sonntag (16.2.) - Glückshormone tanken
Infos auf einen Blick

Mehrere hundert Teilnehmer gehen bei den Bertlicher Straßenläufen in der Regel an den Start, Zuschauer gibt es noch weitaus mehr. Das Sportevent hat Familienfest-Charakter.
  • Mehrere hundert Teilnehmer gehen bei den Bertlicher Straßenläufen in der Regel an den Start, Zuschauer gibt es noch weitaus mehr. Das Sportevent hat Familienfest-Charakter.
  • hochgeladen von Kerstin Halstenbach

Laufen ist gesund. Laufen setzt bekanntlich Hormone frei, bei denen sich die Läufer glücklich fühlen. Die Bertlicher Straßenläufe sind wieder eine gute Gelegenheit, sich mit Gleichgesinnten verschiedenen Alters und Geschlechts unter freiem Himmel auf die Socken zu machen.
Es sind die mittlerweile 110. Bertlicher Straßenläufe, die der SuS Bertlich am Sonntag, 16. Februar, ausrichten wird. Aus dem gesamten Kreis Recklinghausen, aber auch aus dem Münsterland, den großen Revierstädten und sogar aus dem Ausland werden wieder "Kilometerfresser" erwartet, die an den Strecken von zahlreichen Zuschauern angefeuert werden.
Die Februar-Veranstaltung wird in Gedenken an den Initiator der Bertlicher Straßenläufe als „Karl-Heinz Rode-Ehrenlauf“ abgehalten.

In acht Disziplinen

Die Läufer können zwischen acht Disziplinen (850 Meter bis Marathon) wählen. Für die „ganz Kleinen“ geht es über 850 Meter die Kettelerstraße in Herten-Bertlich hinunter, entlang des Sportplatzes und dann noch 300 Meter auf dem Sportplatz dem Ziel entgegen. Dieser Lauf wird für die Fünf- bis Neunjährigen ausgetragen (Jahrgänge 2011 bis 2015). Die Siegerehrung wird direkt am Ziel durchgeführt. Alle Kinder, die das Ziel erreichen, bekommen als Belohnung eine Medaille.
Der gastgebende Verein SuS Bertlich ist bekannt dafür, schöne Strecken auszusuchen. Sicherheits- und weitere Standards werden von vielen Beteiligen und erfahren Läufern immer sehr gelobt. Jede Streckenführung ist klar beschildert. Es gibt sieben Verpflegungsstellen und vier DRK-Stationen. Kehr als 60 Streckenposten der Polizei, der Feuerwehr und des SuS Bertlich sorgen unterwegs für Sicherheit und für die „Vorfahrt“ der Läufer.

Startzeiten im Überblick

10.10 Uhr: 15 km
10.30 Uhr: Marathon
10.40 Uhr: Halbmarathon
11.00 Uhr: 7,5 km
11.50 Uhr: 10 km
12.00 Uhr: 30 km
12.05 Uhr: 850 m (M/W 5 bis M/W 9)
13.00 Uhr: 5 km

Anmelden, Start- und Ziel

Start und Ziel ist der Sportplatz an der Heinrich-Obenhaus-Straße. Teilnehmer können sich bis 30 Minuten vor dem Start ohne Nachmeldegebühr anmelden. Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält eine Urkunde unmittelbar nach der Siegerehrung. Parkmöglichkeiten finden die Teilnehmer auf dem Parkplatz des real-Warenhauses.
Weitere Informationen unter www.bertlicher-strassenlaeufe.de.

Autor:

Kerstin Halstenbach aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.