Am Sonntag geht's "auffen Platz"
Kolumne: Die verrußte Krone der Ruhrpott-Haute Cuisine

Wenn am Wochenende der Lorenz vom Himmel knallt und es bis zu 15 Grad geben soll, rollt in der Bezirksliga endlich auch wieder der Ball. Bodenständiger Fußball ohne jeden Video-Bescheiß, mit ehrlichen Fehlentscheidungen, Experten auf dem Fanhügel, die mindestens genauso viel (oder wenig) Ahnung, wie Sky-Fachleute haben und die leicht verrußte Krone der Ruhrpott-Haute Cuisine, die Bratwurst, locken ab Sonntag wieder zum Ball der Amateur-Ronaldos.
Wer vom verlogenem Hochglanzprodukt die Nase voll hat, sollte nicht nur meckern, sondern sich hier mal wieder an den Spielfeldrand stellen. Die wahre Schönheit des Sports schlummert nämlich nicht zwischen Geldsäcken.

Autor:

Thorsten Seiffert aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.