MSC Herten
Landesturnier im Fahrradfahren

2Bilder

In Waltrop fand die ADAC Landesmeisterschaft im Fahrradturnier statt. Hier werden in einem Parcours mit anspruchsvollen Hindernissen u.a. Situationen aus dem Straßenverkehr nachgestellt und so die Verkehrssicherheit der Kinder und Jugendlichen geschult. In Zeiten in denen viele Kinder nicht mehr richtig Fahrrad fahren können eine wichtige Aufgabe. So wird zum Beispiel im Spurwechsel ein links abbiegen simuliert. Umdrehen, Handzeichen und Spurwechsel müssen ebenso wie auf der Straße korrekt ausgeführt werden sonst gibt es Fehlerpunkte. Die Ortsclubs des ADAC leisten hier einen sehr wichtigen Beitrag zur Verkehrserziehung. Je öfter die Kinder das trainieren, desto sicher sind sie auch im Straßenverkehr.

Die Jugendgruppe des MSC Herten ist in dieser Disziplin sehr fit. Bei der Landesmeisterschaft mit einem starken Teilnehmerfeld stellte sie dies unter Beweis. Neben zwei Landesmeistern (Maja Braun und Valerio Di Carlo) und zwei Vize-Landesmeistern (Robin Braun und Marlon Warich) brachten sie noch zahlreiche gute Platzierungen mit nach Hause.

Alle Kinder die gerne sicher mit ihrem Fahrrad oder auch mit dem Motorroller unterwegs sein möchten können dies in der Jugendgruppe des MSC Herten trainieren. Je nach Wetterlage wird ab Februar wieder trainiert. Interessierte sind herzlich eingeladen an einem Probetraining teilzunehmen. Nähere Infos findet ihr auf unserer Homepage unter msc-herten.com

Ergebnisse:

Klasse 1:
2. Robin Braun
5. Riccardo Di Carlo
11. Julian Krisch

Klasse 2 (Mädchen):
1. Maja Braun

Klasse 2 (Jungen):
1. Valerio Di Carlo
10. Nico Plowucha

Klasse 3:
2. Marlon Warich
5. Luis Quade
12. Max Macicek
13. Mattia Di Carlo

Gar nicht so einfach auf dem glatten Hallenboden nicht auszurutschen und fehlerfrei durch den Parcours zu kommen.
Autor:

Margret Braun aus Herten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.